Dänemark Karte – Herrliche Strände und lebendige Metropolen

Tausende abwechslungsreiche Küstenkilometer, herrliche Sandstrände, unberührte Natur, lebendige Metropolen und zahlreiche Attraktionen für Familien mit Kindern erwarten Urlauber in Dänemark. Das inselreiche Land im Norden setzt auch aufgrund der hohen Lebensqualität Maßstäbe. 

Dänemarks Lage in Europa 

Dänemark befindet sich auf einer Halbinsel im Norden Europas. Das Land besitzt Seegrenzen zur Ost- und Nordsee und umfasst etwa 500 Inseln. Die größten Inseln sind Seeland und Fyn. Zum Staatsgebiet gehören auch die Färöer. Weiterhin wird das geografisch zu Nordamerika zählende Grönland dem dänischen Staatsgebiet zugeschrieben. Deutschland ist der einzige Staat, mit dem Dänemark durch eine Landesgrenze verbunden ist. 

Dänemark Karte
Die Dänemark Karte im Vergleich zur Welt: Ein kleines Fleckchen glücklicher Menschen.
Quelle: BOLDG / bigstock.com

Die Umrisse Dänemarks auf der Landkarte erinnern an einen Nikolaus (Jütland), der seine Geschenke, in Form der zahlreichen kleinen Inseln an Kinder verteilt. 

Die Eckdaten Dänemarks 

Dänemark besitzt 5.413.392 Einwohner (Stand April 2020). Hinzu kommen etwa 49.000 Einwohner der Faröer und circa 56.000 Menschen, die in Grönland leben. 

Das Kernland nimmt eine Fläche von 43.094 Quadratkilometern ein. Auf die Faröer entfallen 1.400 Quadratkilometer und Grönland ist 2,2 Millionen Quadratkilometer groß. 

Dänemark und seine Regionen 

Mit der Verwaltungsstrukturreform im Jahre 2007 wurde Dänemark in fünf Regionen eingeteilt. 

Nordjütland

Zu Nordjütland werden die Landesteile nördlich des Limfjords und Himmerland gezählt. Nordjütland ist gekennzeichnet durch weite Sandstrände, tiefe Fjorde und bizarre Steilküsten. Am nördlichsten Punkt Dänemarks begegnen sich Ost- und Nordsee.

In der größten Stadt Aalborg leben knapp 116.000 Menschen. Weitere größere Städte sind Frederikshavn und Hjorring, beide im Landstrich Vendsyssel gelegen. Eines der beliebtesten Ferienziele in Nordjütland ist das idyllische Fischerdorf Skagen. 

Mitteljütland

Im Zentrum Jütlands nimmt diese Region eine Fläche von 13.006 Quadratkilometer ein. Neben der Hauptstadt Viborg sind Herning oder Ringkobing-Skjern interessant für Städtereisende. Mitteljütland bietet Badevergnügen an Nord- und Ostsee.

Besucher werden in Hobro oder in der Grabhügellandschaft Jelling auf lebendige Spuren der Wikingerzeit treffen. Für Familien zählt das Legoland Billund zu den größten Anziehungspunkten. Die Insel Römö bietet kilometerbreite Strände, die mit dem eigenen Auto befahren werden können.

Süddänemark

Die Region Süddänemark nimmt den Süden Jütlands und die Insel Fünen, nebst vorgelagerter kleinerer Inseln ein. Der Verwaltungssitz befindet sich in Vejle. Die Region ist besonders bei Aktivurlaubern beliebt. Die Ostseeküste bietet beste Bedingungen zum Segeln, Surfen und Angeln.

Maritimer Charme empfängt die Besucher von Faaborgoder Svendborg. In Odense erinnern zahlreiche Sehenswürdigkeiten an den berühmtesten Sohn der Stadt, Dichter Hans Christian Andersen.

Süddänemark
Quelle: Fotoember / bigstock.com

Seeland 

Seeland ist die größte Insel Dänemarks. Entlang der Ostseeküste befinden sich die viel besuchten Strände der „Dänischen Riviera“. Familien finden in Seeland eine große Dichte an Freizeitparks. Weiterhin befinden sich in der Region die meisten Schlösser Dänemarks.

Zu den bekanntesten Bauten zählt die Festung Kronborg Slot unweit von Helsingör. Das Wikingerstädtchen Roskilde und der historische Stadtkern von Nykoebing sind weitere Anziehungspunkte. 

Hauptstadtregion

Zur Hauptstadtregion zählen neben der Metropole Kopenhagen die Insel Bornholm und weitere Gemeinden im Nordosten der Insel Seeland. Der bevölkerungsreiche Landstrich ist geprägt von der Hauptstadt und deren vielseitiger Sehenswürdigkeiten.

Die Insel Bornholm lebt vom Badetourismus. Es besteht eine Fährverbindung zur deutschen Ostseeinsel Rügen. Zu den historischen Zeitzeugen der Region zählt die Burgruine Hammershus, unweit von Rönne. 

Die schönsten Strände Dänemarks

Entlang einer 7.400 Kilometer langen abwechslungsreichen Küstenlinie befinden sich einige der schönsten Strände Europas.

Sondervig

Der Strand von Sondervig liegt an der dänischen Nordsee und wurde bereits im Jahre 2014 von einer Zeitschrift zum schönsten Strand Dänemarks gekürt. Der weitläufige Strandabschnitt befindet sich unweit von Hvide Sande.

Strände in Dänemark
Quelle: Lukassek / bigstock.com

Blokhus Strand

Blokhus Strand zählt zu den schönsten Badeplätzen im Norden Europas. Versteckt hinter hohen Dünen breitet sich der feine weiße Sand aus. Der Strand ist mit dem Auto befahrbar.

Saltum

Der Sandstrand ist besonders bei Familien beliebt. Die Blaue Flagge spricht für hervorragende Wasserqualität. Bergen gleich ragen die 100 Meter hohen Dünen als Markenzeichen dieses Strandabschnittes in den Himmel. 

Dänemarks größte Flughäfen

Flughafen Kopenhagen CPH

Der circa acht Kilometer südlich der dänischen Metropole gelegene Flughafen ist der größte Airport Skandinaviens. Der Flughafen Kopenhagen-Kastrup wurde im Jahre 1925 seiner Bestimmung übergeben und zählt zu den ersten privaten Flughäfen der Welt.

Flughafen Billund BLL

Auf dem zweitgrößten dänischen Flughafen starten Maschinen in 30 europäische Metropolen. Beliebte Flugziele sind Frankfurt, Amsterdam, Warschau oder Paris. Jährlich werden etwa 3,5 Millionen Passagiere abgefertigt.

Flughafen Aalborg AAL

Auf den drittgrößten Flughafen Dänemarks werden auch Fernflüge angeboten. Darunter befinden sich Direktflüge nach Ägypten oder in die Dominikanische Republik. Der Airport ist etwa sieben Kilometer vom Stadtzentrum entfernt und besteht seit dem Jahre 1936. 

Dänemarks Regionen im Überblick 

RegionGröße in km²größte Stadt Charakter
Nordjütland7.878,6Aalborg – beschaulich
– geprägt von Nord- und Ostsee
Mitteljütland13.005,8Viborg– Nord- und Ostseeküste
– Ferienparks
– Wikingerstätten
Süddänemark 12.255,6Odense– viele Inseln
– familienfreundliche Strände
– historische Hafenstädte
Seeland 7.222,8Roskilde– weiße Sandstrände
– Freizeitparks
– Schlösser
– Wikingerstätten
Hauptstadtregion 2.558,9Kopenhagen– weltoffen
– dicht bevölkert 
– viel besucht 

Dänemarks größte Städte 

Stadt Einwohnerzahl (Stand April 2020) 
Kopenhagen 623.404
Aarhus277.086
Odense179.601
Aalborg115.908
Frederiksberg 103.960
Gentofte75.176
Esbjerg72.168
Gladsaxe69.512
Randers62.586
Kolding60.854
Dänemark Karte
Autokarte, Stadtpläne, Landkarten [mehr]

Dänemark Karte
Aktuelle Reiseführer für Dänemark [mehr]

Dänemark Karte
Empfehlenswerte Sprachführer [mehr]

Dänemark Karte
Tipps zur Anreise nach Dänemark [mehr]

Dänemark Karte
Tipps für die Urlaubsplanung [mehr]

Dänemark Karte
Private Ferienhäuser in Dänemark. [mehr]