Wandern in Lappland

Viele besuchen Lappland, weil sie die Natur des Nordens lieben und gerne wandern.

Kebnekaise in Schwedisch-Lappland
Im Hintergrund liegt der Kebnekaise. Der höchste Berg in Schwedisch-Lappland, Foto: Fredrik Broman/imagebank.sweden.se

In Finnland gibt es sehr viele, gut ausgebaute Wanderwege mit Windschutzhütten. Wenn Sie sich allgemein über das Wandern in Finnland informieren möchten, finden Sie hier Informationen auf Englisch: Nationalparks in Finnland

Die bedeutendsten und schönsten Wanderwege sind:
Die „Telatie“, das ist ein sehr gut mit Holzbohlen und Windschutzhütten erschlossener Wanderweg durch eines der großen Moore Finnlands.

Das Saariselkä, Finnlands Wander- und Winterzentrum No. 1 und der Kevo Trail, ein Geheimtipp im äußersten Norden Finnlands, nahe dem Inari See.

In Norwegen können Sie am Alta Canyon wandern; zudem bieten die Varanger Halbinsel mit ihrer grandioser Tundra oder der Pasvik Nationalpark viele Möglichkeiten für Tagestouren.

Viele Wanderer ziehen das schwedische Lappland zum Wandern vor. Hier liegt Laponia, das Weltnatur- und Weltkulturerbe mit den vier Nationalparks Muddus, Sarek, Padjelanta und Stora Sjöfallet.

Zudem gibt es einige grandiose Naturreserate wie beispielsweise das Rapadalen.

Und: Der höchste Berg Lappland, der Kebnekaise, liegt in Schweden.

Der bekannteste Wanderweg Lapplands ist der Kungsleden in Schweden.

Viele Wanderer starten vom nördlichsten Punkt, von Abisko aus, und laufen in wenigen Tagen durch eine überwältigende Landschaft zum Samidorf Nikkaluokta. Die meisten folgen hier dem Weg nach Osten und legen an der Fjällstation des Kebnekaise eine Pause ein. Von dort aus können Sie die Gipfel mehrerer Berge und natürlich auch den des Kebnekaise erklimmen.

Wanderweg KebnekaiseEine andere Möglichkeit zum Kebnekaise zu gelangen, ist der Flug mit dem Helikopter von Kiruna aus zur Bergstation „Kebnekaise“.

Wollen Sie den Kungsleden weiter Richtung Süden weiterlaufen, dann geht es von Nikkaluokta nach Saltoluokta (wo im August das jährliche Musikfestival stattfindet) und von dort aus immer weiter Richtung Süden nach Kvikkjokk, Ammarnäs, bis zur Endstation Hemavan.

Hier können Sie sich über den Kungsleden informieren:
Der Kungsleden

Und hier liegen die beschriebenen Orte:


Zurück zur Hauptseite: Lappland

Interessante Schweden Reportagen:

Schwedenfoto hochladen und anderen Schweden-Fans zeigen
Sie haben tolle Urlaubsfotos in Ihrem Schweden-Urlaub geschossen, die Sie anderen Skandinavien-Fans gern zeigen wollen? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Wir bieten Ihnen die Plattform, auf der Sie Ihre Schnappschüsse einer breiten Öffentlichkeit präsentieren können.