Urlaub in Misdroy (Polnische Ostsee)

Misdroy (Miedzyzdroje) ist bei deutschen Urlaubern ein sehr beliebter Urlaubsort an der polnischen Ostseeküste.

Das Seebad liegt inmitten der malerischen Hügellandschaft des Nationalparks auf der Insel Wollin. 

misdroy seebrücke

Kilometerlange, traumhafte Sandstrände und die idyllische Promenade laden Urlauber zu Aktivitäten am und im Wasser und zum gemütlichen Flanieren ein. 

Von der Seebrücke in Misdroy besteht regelmäßiger Fährverkehr nach und von Usedom.

Misdroy immer mehr beliebter Urlaubsort

Misdroy (Miedzyzdroje) hat sich in den vergangenen Jahren zum beliebtesten Urlaubsort in Polen entwickelt. 

Der Ferienort begeistert mit mildem Ostseeklima, ausgedehnten Waldgebieten und einer guten Wasserqualität.

Misdroy (Miedzyzdroje) in Polen

In dem polnischen Seebad verbringen jährlich circa 500000 Touristen mehrheitlich aus Skandinavien und Deutschland einen erholsamen, aktiven Urlaub.

Misdroy (Miedzyzdroje) ist ein offiziell anerkannter Kurort. Erholungssuchende lassen sich in einem der zahlreichen Kurhotels mit einer belebenden Massage verwöhnen und Tanken beim Aufenthalt an der Ostsee neue Kräfte für den stressigen Alltag.

Ein weiteres, sehr interessantes Ostseebad in Polen ist Rewal.

Mildes Klima

In Misdroy (Miedzyzdroje) ist das Klima ganzjährig dank der schützenden Hügellandschaft mild.

Der kühle Ostwind erreicht den Urlaubsort nur an wenigen Tagen im Jahr. Die Anzahl der jährlichen Sonnenstunden ist mit Usedom identisch.

Die Wassertemperaturen sind im Seebad Misdroy deutlich höher als an den sonstigen Ostseeküsten in Polen.

Wie viel kostet eine Übernachtung in einem Hotel in Misdroy?

Die Preise für eine Hotelübernachtung sind in Misdroy (Miedzyzdroje) generell deutlich niedriger als an der deutschen Ostseeküste.

Bezüglich des Services und Komforts müssen Urlauber keine Abstriche in Kauf nehmen. Aktuell verfügt der Urlaubsort über 265 Hotels. Eine Übernachtung in einem Luxushotel ist ab 46 Euro pro Person buchbar.

Urlaubern mit einem geringeren Budget bietet der Kurort Hotelübernachtungen ab 28 bis 34 Euro pro Person an.

Schiffsausflüge ab Misdroy und Swinemünde

Der Charme der Ostsee lässt sich auf komfortable, unterhaltsame Weise durch einen Schiffsausflug ab Misdroy und Swinemünde entdecken.

Schiffsfahrten starten im Hafen Swinemünde und an der Seebrücke in Misdroy.

In Misdroy legen Ausflugsschiffe zu einer Rundfahrt durch die Pommersche Bucht und zu einer Fahrt in die Kaiserbäder ab.

Im Hafen Swinemünde starten Fahrgastschiffe zu einem Ausflug in die Kaiserbäder, zum Fort Gerhard inklusive Leuchtturm und zu einer Hafenrundfahrt in Swinemünde.

Zudem werden eine Kaiserfahrt, Kanal- und Hafenrundfahrt und eine Fahrt zu den Kaiserbädern angeboten.

Sonderfahrten ergänzen das Angebot Schiffsausflüge ab Misdroy und Swinemünde.

Misdroy und der Wolinski Nationalpark

Der Wolinski Nationalpark wurde im März 1960 auf der größten polnischen Insel Wollin eröffnet.

Er besitzt den Status eines Meeresnationalparks in Polen und an der gesamten Ostsee und erstreckt sich insgesamt über 10937 Hektar.

Der Wolinski Nationalpark begeistert Wanderer und Naturliebhaber mit einer artenreichen Flora und Fauna.

Tierwelt im Nationalpark

Eine der größten Attraktionen dieses Parks sind die in einem Freigehege lebenden Wisente. Sie ziehen Besucher an wie ein Magnet.

Des Weiteren leben und auf der Insel circa 200 Vogelarten. Einige Arten brüten hier, bei anderen handelt es sich um Zugvögel. Der Nationalpark ist zudem der Lebensraum mehrerer Brutpaare Seeadler.

Pflanzenwelt im Nationalpark

Circa 41 Prozent der Gesamtfläche sind von Wäldern, mehrheitlich Buchenwäldern, stellenweise mit Mischwäldern bewachsen.

Insgesamt sind 1300 Pflanzenarten anzutreffen. 54 dieser Arten stehen unter Naturschutz.

Seminare und Ausstellungen

Das Verwaltungsgebäude beherbergt das Museums- und Umweltbildungszentrum. Hier werden abwechselnde Seminare, Ausstellungen und Beschäftigungsmöglichkeiten für Kinder angeboten.

Wandern im Wolinski Nationalpark

Wanderfreunden stehen im Nationalpark drei Wanderrouten zur Auswahl.

Der blau markierte Wanderweg führt von blaue Wanderweg über den Aussichtspunkt Ziellonka von Miedzyzdroje bis nach Wollin.

Misdroy (Miedzyzdroje) in Polen
Miedzyzdroje, Poland – 16 August 2020: entrance gate to the Wolinski national park on the Baltic Sea in Poland

Der grüne Wanderweg verläuft vorbei am Wisentgehege von Miedzyzdroje bis Kolczewo.

Der rote Wanderweg führt von Miedzyzdroje über den Leuchtturm „Kikut“ bis zur Ortschaft Kolczewo in der Nähe des Gosan Berges, der höchsten Erhebung Polens.

Des Weiteren laden mehrere Lehrpfade zur Erkundung des Nationalparks ein.

Die 9 besten Sehenswürdigkeiten in Misdroy

In Misdroy und Umgebung laden zahlreiche touristische Attraktionen dazu ein, erkundet zu werden. Die 9 besten Sehenswürdigkeiten, die unbedingt auf jedem Ausflugsplan stehen sollten, sind:

1. Kaffeeberg im Wolinski Nationalpark

Der beliebte Aussichtspunkt Kaffeeberg liegt im Osten von Misdroy. Die Aussichtsplattform ist über eine Holztreppe erreichbar und vom Strand zugänglich.

2. Seebrücke in Miedzyzdroje

Die ungefähr 395 Meter lange Seebrücke ist eine der wichtigsten und beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Misdroy.

misdroy-strand-von-seebruecke

Zahlreiche Süßwarenläden und Restaurants laden auf der Pier dazu ein, den Panoramablick auf den Hafen zu genießen. Von der Seebrücke kann direkt ein Spaziergang entlang der Steilküste und der Ostsee zum Wolinski Nationalpark unternommen werden.

3. Planetarium in Misdroy

Die Kuppel des Planetariums besitzt eine Höhe von 7 Metern und befindet sich auf dem Dach eines Gebäudes an der Flaniermeile.

Die Vorführungen im Planetarium werden mittels innovativer Technik live gesteuert. Deshalb ist es Touristen möglich, sich aktiv an den Veranstaltungen zu beteiligen.

Die Bilder aus dem Kosmos werden Besuchern im Innern des Planetariums dreidimensional präsentiert.

Insgesamt veranstaltet das Planetarium für Touristen interaktive Shows zu folgenden Themen:

  • Leben in den Polarregionen („Ice Lands“)
  • Das Innere des menschlichen Körpers („Mikrokosmos“)
  • Das Geheimnis des Bethlehem-Sterns
  • Möglichkeiten der IBEX-Sonde („Explore the Limits of the Solar System“)
  • Zwei Dias („Entdeckung & Funktionsweise des Teleskops“)
  • Geschichte der Entstehung des Kosmos (Wunder des Universums“)

3. Wachsfigurenkabinett in Miedzyzdroje

Dieses Ausflugsziel befindet sich direkt an der Promenade gegenüber der Seebrücke in Misdroy.

Auf zwei Etagen sind insgesamt 100 lebensgroße Wachsfiguren von prominenten polnischen und internationalen Personen aus den Bereichen Sport, Politik, Musik und Film ausgestellt.

Besucher haben die Möglichkeit, ein Selfie mit Robert de Niro, Arnold Schwarzenegger oder dem Papst aufzunehmen.

Für sonstige Aktivitäten stehen Urlaubern im Wachsfigurenkabinett mehrere Billardtische, ein separater Spielraum mit Air Hockey und Flipper zur Verfügung. Geöffnet ist das Kabinett für Wachsfiguren täglich ab 10 Uhr.

4. Allee der Sterne – Walk of Frame

Wie Cannes und Los Angeles bietet auch Misdroy Touristen einen Walk of Frame. Diese Top-Sehenswürdigkeit entstand im Jahr 1996.

allee der sterne

Auf diesem attraktiv gestalteten Abschnitt der Strandpromenade sind berühmte Sportler, Schauspieler, Musiker und sonstige Persönlichkeiten verewigt. Prominente aus Polen haben zudem ihren Händeabdruck und ihre Unterschrift hinterlegt.

5. Fischereihafen in Misdroy

Ein Besuch im Fischereihafen am Ostende der Promenade lohnt sich ebenfalls. Hier gibt es immer viel zu sehen, die Stimmung an diesem Ort ist pulsierend.

Fischerboote, die vom Meer in den Hafen zurückkehren, verkaufen direkt von Bord fangfrischen Fisch. Köstliche frische Fischgerichte können am Strand probiert werden. Vom Strand aus lässt sich der unbeschreibliche Sonnenaufgang genießen.

6. Oceanarium – beliebtes Familienausflugsziel

Das perfekte Ausflugsziel für Familien mit Kindern ist das Oceanarium. Zahlreiche Meeresbewohner versetzen Kinder und Erwachsene ins Staunen.

Kindern bietet das Oceanarium einen spezifischen Bereich, indem sie die Unterwasserwelt auf eine besonders tolle Art entdecken können.

7. Baltischer Miniaturpark

Der baltische Miniaturpark ist einer der schönsten Parks dieser Art in Gesamtpolen.

Die Ausstellung präsentiert Leuchttürme und charakteristischste Denkmäler aus an die Ostsee angrenzenden Ländern in Miniaturform. Die Positionierung aller ausgestellten Objekte entspricht dem realen Standort der Originale.

Nachbildungen der Brücke zwischen Dänemark und Schweden und von Eisenbahnen vervollständigen die Ausstellung.

8. Römisch-katholische Pfarrkirche

Ebenfalls gern von Touristen besucht wird die römisch-katholische Pfarrkirche des heiligen Apostels Peter.

Der neugotische Backbausteinbau mit einem achteckigen Turm wurde im Jahr 1860 im Zentrum von Misdroy fertiggestellt. Die Skulptur über dem Eingang stellt die Figur des heiligen Apostels dar.

9. Gepflegter Kurpark

Der Kurpark im Stadtzentrum lädt zum Spazierengehen und Verweilen ein. Sehenswert sind zahlreiche Blumenbeete, Zierrasen und Springbrunnen. Im Park befindet sich eine Touristen-Information.

In dem nach dem Komponisten Fryderyk Chopin benannten Park steht zudem ein Denkmal des berühmten Komponisten. Ein Higlight im Park ist ein Blumenbeet, das einen Pfau darstellt.

Bilder:

mSzandurski / depositphotos.com
wujekspeed / depositphotos.com
bzyxx / depositphotos.com
makasanaphoto / depositphotos.com