Angeln in Norwegen



Angeln in Norwegen

Sehr populär ist das Lachsangeln in Norwegen, das Küsten- und Meeresangeln sowie natürlich das Süßwasserangeln in den Tausenden von Seen Norwegens. Mehr als 40 verschiedene Arten von Süßwasserfisch gibt es in Norwegen.

Für das Angeln in Norwegen gilt für das Meer einschließlich der Fjorde grundsätzlich das Jedermannsrecht, wonach das Angeln für den persönlichen Bedarf frei möglich ist. Einschränkungen für einzelne Plätze sind selbstverständlich möglich, sie werden durch eine entsprechende Ausschilderung kenntlich gemacht.

Angeln in Norwegen
Angeln in Norwegen

Für das Fischen in Binnenseen ist jedoch ein Angelschein erforderlich, zudem können örtliche Behörden zeit- und mengenmäßige Einschränkungen erlassen.

Da die Bußgelder beim Überschreiten örtlicher Angelverbote relativ hoch ausfallen, ist eine Nachfrage bei der örtlichen Touristikzentrale immer zu empfehlen. Dort kann in der Regel auch die erforderliche Berechtigung gegen eine moderate Gebühr erworben werden. Wenn Sie beispielsweise in einem Fluss oder an einem See auf Lachs, Forelle oder Saibling angeln möchten und das sechzehnte Lebensjahr erreicht haben, müssen Sie – zusätzlich zu der lokalen Abgabegebühr – noch eine staatliche Angelgebühr entrichten.

Ein Nachweis über eine Ausbildung zum Angeln oder grundlegende Kenntnisse über das Fischen wird üblicherweise nicht verlangt. In jedem Fall verboten ist das Angeln in Norwegen in der unmittelbaren Nähe einer Fischzuchtanlage.

Zu beachten sind auch vorübergehende Einschränkungen des Fischens an einigen Seen, diese dienen dem Schutz des Fischbestandes. Bei der Ausreise dürfen je Urlauber nicht mehr als 15 Kilogramm Fisch mitgeführt werden. Ausgenommen von dieser Begrenzung sind neben allen gekauften Fischen einige besonders in den gültigen Zollbestimmungen aufgeführte Fische wie Forelle und Lachs.

An vielen Seen werden Ferienhäuser speziell für Angler angeboten, wo der Urlauber bei der Anmietung des Ferienhauses automatisch eine Berechtigung zum Angeln im nahe der Unterkunft gelegenen See erhält.

Die Angelausrüstung kann an vielen Orten ausgeliehen werden. Das Übernachten in einem Norwegen Ferienhaus oder einer Ferienwohnung ist für den Angelurlaub sinnvoll, damit die gefangenen Fische gleich zubereitet werden können. Wer seine Fische gleich an Ort und Stelle über einem offenen Feuer braten möchte, darf ein solches entfachen, sofern keine Gefahr für die Natur besteht.

Vom 15. April bis zum 15. September jeden Jahres darf im Wald sowie dessen unmittelbarer Nähe jedoch kein Feuer gemacht werden.

Zu empfehlen ist für den ersten Angelurlaub die Teilnahme an einer geführten Angeltour. Viele Fischereivereine bieten freie Plätze auf ihren Angelreisen nach Norwegen auch Nichtmitgliedern an. Auf diese Weise lernt der neue Angelfreund sowohl die Techniken des Angelns als auch die dem Naturschutz dienenden Regeln kennen. Außer von Vereinen werden Angeltouren nach Norwegen auch von mehreren auf Sportreisen spezialisierten Reiseveranstaltern angeboten.

Eines der schönsten Gebiete für das Fischen am Meer stellen die Lofoten dar. Die Inselgruppe im Norden des Landes ist besonders für den Kabeljaufang bekannt.

Weitere in Norwegen häufig gefangene Fische sind Forellen und Lachse.

Eine Alternative zum eigenen Fischen ist die Teilnahme an einer Fischereifahrt. Mehrere Fischer bieten auf ihren Booten die Mitfahrt an.

Das Angeln ist in Norwegen grundsätzlich während des gesamten Jahres möglich, im Winter wird es in Form des Eisfischens durchgeführt.

Als ideale Angelzeit für übliche Techniken gelten auf den Lofoten die Monate Januar bis April, während an den Küsten sowie den Binnenseen überwiegend der März sowie der Mai als ideal angegeben werden.

Zu dieser Zeit sind die Temperaturen angenehm und es bleibt für einen langen Zeitraum hell. Während der Hochsommermonate sind die Bedingungen zum Angeln an den meisten Seen nur eingeschränkt gut, da auf Grund der zahlreichen Rad- und Wandertouristen die zum erfolgreichen Angeln erforderliche Ruhe nicht immer gesichert ist.

Wer bietet Angelreisen nach Norwegen an?

Es gibt viele gute Reiseveranstalter, die spezielle Angelreisen in ihrem Programm haben und interessante Reisepakete anbieten. Sie finden diese Norwegen Reiseveranstalter in unserer Übersicht: Reiseveranstalter Norwegen

Interessante Norwegen Reportagen:

Begleiten Sie uns in die folgenden Regionen Norwegens:

Dein Norwegenfoto hochladen und anderen Norwegenfans zeigen

Dein Norwegenfoto hochladen und anderen Norwegenfans zeigen

Hier kannst Du Deine Norwegenfotos hochladen und sie anderen Norwegen Freunden zeigen. Deine Bilder werden auf Skandinavien.eu angezeigt und können von anderen gesehen und geliked werden.


Wussten Sie?

Nordnorwegen bietet ohne Zweifel die besten Hochseeangelmöglichkeiten des Landes. Beispielsweise Angeln im Offersøy Feriesenter in Vestbygda.

Mitten im naturschönen Vestbygda können Sie im Sommers wie im Winter diese unglaubliche Natur pur erleben: Hochseeangeln, tauchen, jagen, Beeren sammeln und vieles mehr.

Anreise nach Norwegen

Anreise Norwegen

Sie möchten sich über die Anreise nach Norwegen informieren? Wir zeigen Ihnen die verschiedenen Anreise Möglichkeiten nach Norwegen.

Ferienhäuser in Norwegen

Ferienhaus Norwegen

Wir sind auf die Vermietung von Ferienhäusern in Norwegen spezialisiert. Suchen Sie ein Ferienhaus für den nächsten Urlaub in Norwegen? Viele private Ferienhäuser in Norwegen.

Reiseveranstalter Norwegen

Reiseveranstalter Norwegen

Der Urlaub ist geplant, es geht nach Norwegen? Aber welcher Reiseveranstalter bringt Sie denn nun nach Norwegen? Hier unsere Übersicht.

Ausgewählte Buchtipps:

Unsere besonderen Buchtipps für alle Norwegen Freunde.

Ausgewählte Spitzentitel zum reinstöbern.

Krimis, was für´s Herz und so einiges mehr …

Klick mal rein:

Hotels in Norwegen

Hotel Norwegen

Sie suchen ein Hotel in Oslo, Bergen, Kristiansand oder sonstwo in Norwegen? Hier können Sie Hotels in Norwegen suchen und buchen.

Ferienhaus Norwegen Angeln

Sie möchten in Norwegen angeln und suchen ein geeignetes Ferienhaus?
Klicken Sie mal hier:

Hol Dir den Newsletter

Der kostenlose Newsletter von Skandinavien.eu

Du möchtest informiert werden, wenn es interessante Neuigkeiten rund um Skandinavien und Norwegen gibt?

Norwegisch lernen

Norwegisch lernen

Wer gewillt ist, die norwegische Sprache zu lernen, der sollte sich hier auf unserer Seite etwas näher umsehen, denn hier findet man tolle Angebote.