ROTavdrag

Alles über ROT-avdrag

ROT-avdrag bedeutet ausgeschrieben reparation, om- och tillbyggnad – avdrag und heißt übersetzt: Abzug für Reparationen, Um- und Anbauten.

RotAvdrag

Wird es Zeit für ein neues Bauprojekt zu Hause in Schweden? Dann nutze diesen Steuervorteil aus. Du erhälst 50% der Brutto-Arbeitskosten als Steuererleichterung von bis zu 50.000.- Kronen vom schwedischen Staat pro Jahr!

ROT-avdrag erhälst Du für Renovierung, Unterhalt, Umbauten und Anbauten innen und aussen von Wohnungs- und Hausbesitzern, die in Schweden einkommenssteuerpflichtig sind. Auch für Dein Ferienhaus, wenn es als Wohnhaus registriert ist und nicht als Freizeithaus. Ist Dein Haus im Besitz Deiner eigenen Firma, oder die Wohnung gemietet, hast Du leider keinen Anspruch auf diese Vergünstigung.

Diese Steuererleichterung wurde am 8.Dezember 2008 in Kraft gesetzt und alle Arbeiten, die in diesem Rahmen des ROT-Avdrag ausgeführt wurden sind abzugsfähig. Bruttoarbeitskosten im Zeitraum vom 8 – 31 Dezember 2008 werden zusammen mit den Bruttoarbeitskosten in 2009 zusammen gerechnet. Also nicht mehr als 50.000,- Kronen für den Zeitraum 8.12.08 bis 31.12.09. Vom 1.Juli 2009 wird der ROT-avdrag vom Handwerker direkt von der Rechnung abgezogen. Der Handwerker erhält dann 50% seiner Bruttoarbeitskosten vom schwedischen Finanzamt.

ROT-avdrag ist an den Einzelnen gebunden

Die Steuererleichterung ist nicht an die Immobilie gekoppelt sondern an Dich als Individuum. Das bedeutet: wenn es zwei Eigentümer gibt, die eingetragen sind als Eigentümer können beide bis zu 50.000,- Kronen erhalten, also zusammen bis zu 100.000,- Kronen pro Haushalt. Denk aber daran dass Du mehr Einkommenssteuer pro Jahr zahlst, als Du an Steuererleichterung in Anspruch nehmen willst. Deine Einkommens-Deklaration sollte also vorliegen und die Einkommenssteuerhöhe sollte dem Finanzamt bekannt sein.

Beauftrage nur Firmen mit F-skatt – Bescheinigung

F-skatt bedeutet ausgeschrieben företags-skatt

Für die Steurerleichterung die bewilligt werden soll kannst Du nur eine Firma mit F-skatt-Bescheinigung beauftragen. Nur die Bruttoarbeitskosten sind zu 50% abzugsfähig, deswegen müssen die Arbeitskosten auf der Rechnung extra ausgewiesen sein. Eine Kopie der Rechnung legst Du der Steuererklärung bei (gilt nur für Arbeiten vor dem 1.Juli 2009).

RUT-avdrag gehört mit zu ROT-avdrag

RUT-avdrag bedeutet ausgeschrieben rengöring, underhåll och tvätt – avdrag und heißt übersetzt: Abzug für Reinigung, Unterhalt und Wäsche. In der Praxis ist der RUT-avdrag eine Auslegung des ROT-avdrag für haushaltsnahe Dienste und die maximale Steuererleichterung beträgt auch hier 50.000,- Kronen pro Person für z.B. Wohnungsreinigung, Babysitter, etc. Nimmst Du beide Steuererleichterungen in Anspruch, ist die maximale Obergrenze also 100.000,- Kronen. Denk daran, dass energiesparende Maßnahmen auch als Reparaturen oder Unterhalt angesehen werden.

Mehr Informationen findest Du unter www.skatteverket.se oder auch bei Wikipedia

Dieser Text ist von Stefan Bockx.

Zurück zur Hauptseite: Auswandern nach Schweden

Interessante Schweden Reportagen:

Schwedenfoto hochladen und anderen Schweden-Fans zeigen
Sie haben tolle Urlaubsfotos in Ihrem Schweden-Urlaub geschossen, die Sie anderen Skandinavien-Fans gern zeigen wollen? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Wir bieten Ihnen die Plattform, auf der Sie Ihre Schnappschüsse einer breiten Öffentlichkeit präsentieren können.