Norwegisch

Norwegisch lernen – Snakker du norsk?

Norwegisch lernen
Norwegisch lernen

Die norwegische Sprache klingt in unseren Ohren gar nicht immer so fremd – also warum nicht norwegisch lernen? Es wäre doch schön, ein wenig mit den freundlichen und offenen Einheimischen zu plaudern und für Auswanderer ist es sowieso ein Muss!

Die norwegische Sprache ist eine Tochtersprache des Dänischen, mit Ursprung im Altnordischen und mit niederdeutschen Elementen. Da die Sprachen Norwegisch, Schwedisch und Dänisch viele gemeinsame Elemente haben, verstehen sich die Norweger mit ihren Nachbarn in Schweden und Dänemark relativ gut. Auch mit dem Erlernen der Isländischen und Färöischen Sprache tun sich die Norweger daher leicht.

Sie möchten im nächsten Urlaub nach Norwegen reisen und sich vor Ort etwas auf Norwegisch unterhalten? Sie möchten gerne norwegische Texte lesen können, suchen einen Sprachkurs Norwegisch oder möchten Sie sich ausführlicher mit der norwegischen Grammatik beschäftigen?

Dieser Kurs benötigt keine vorherige Installation, ist ausgesprochen benutzerfreundlich und daher selbst für Laien problemlos zu bedienen.

Norwegisch lernen
Lernen Sie Norwegisch wesentlich schneller als mit herkömmlichen Lernmethoden bei nur 17 Minuten Lernzeit pro Tag. Dieser Norwegischkurs ist anders als andere Sprachkurse! Dieser Kurs benötigt keine vorherige Installation, ist ausgesprochen benutzerfreundlich und daher selbst für Laien problemlos zu bedienen.

Und noch mehr Tipps um Norwegisch zu lernen:

Zurück zur Seite: Skandinavische Sprachen
Zurück zur Hauptseite: Skandinavien

Sie bieten Norwegisch Sprachkurse oder Norwegisch Sprachprogramme an und sind hier noch nicht gelistet? Dann finden Sie hier weitere Informationen für einen Eintrag auf Skandinavien.eu: Ihre Webseite auf Skandinavien.eu