Dänisch

Dänisch lernen

hvordan har du det? (Wie geht es dir?)

Dänisch wird nicht nur im Königreich Dänemark sondern auch in den innenpolitisch autonomen Gebieten Grönland und auf den Färöern gesprochen. Auch in Nordschleswig wird von einer Minderheit dänisch gesprochen. In Island muss sogar jeder Schüler Dänisch lernen.

Die Sprache gehört zu den germanischen Sprachen, heutzutage mit vielen Internationalismen und Anglizismen, die das Erlernen erleichtern. Es gibt große Übereinstimmungen mit Norwegisch und Schwedisch, die durch die politischen Bestrebungen der skandinavischen Sprachgemeinschaft, die Sprachen nicht voneinander zu entfernen, erhalten wurde.

Weil Deutsch einen bedeutenden Einfluss auf die Dänische Sprache hat, ist ihr Klang für unsere Ohren gar nicht immer so fremd. Kein Wunder – es ist ja ein Nachbarland und so sind viele mittelniederdeutsche Lehnwörter in der dänischen Sprache enthalten. Der Vorteil ist, dass es für Deutsche einfacher ist, dänisch zu lernen.

Wenn Sie einen Urlaub in Dänemark planen, wenn Sie gerne mal dänische Literatur im Original lesen möchten, wenn Sie einen Sprachkurs Dänisch machen möchten – dann sind Sie hier richtig. Wir stellen hier Anbieter vor, bei denen Sie auf verschiedene Arten Dänisch lernen können. Hier finden Sie Dänisch Sprachkurse, Sprachschulen, Sprachreisen nach Dänemark und vieles mehr.

Unsere Webtipps: Dänisch lernen

Dänisch lernen mit Babbel
Auf Dänisch leben Verliebte nicht von Luft und Liebe, sondern von Liebe und Quellwasser, kærlighed og kildevand. Die Dänen haben nah am Wasser gebaut
und das spiegelt sich in ihrer Sprache wider. Bleib nicht stumm wie die kleine Meerjungfrau (den lille Havfrue), lerne lieber mehr über Boote, Schiffe und
das Meer in Babbels dänischem Kurs „Transport und Reise“!

Skandinavien.eu Webtipps: Dänisch lernen

 

Sie bieten Dänisch Sprachkurse oder Dänisch Sprachprogramme an und sind hier noch nicht gelistet? Dann finden Sie hier weitere Informationen für einen Eintrag auf Skandinavien.eu: Ihre Webseite auf Skandinavien.eu