Tierpark Lycksele wird zum Weihnachtspark

Tierisch(e) Stimmung beim Weihnachtsmann: Tierpark Lycksele wird zum Weihnachtspark

Es muss ja nicht gleich der Nordpol sein, aber eines ist sicher: Kinderherzen werden einen Purzelbaum schlagen, wenn der Wunschzettel direkt beim Weihnachtsmann im hohen Norden abgeliefert werden kann.

Weihnachtsmarkt Tierpark Lycksele
Vom 19. bis 23. Dezember 2014 macht der Weihnachtsmann täglich im Tierpark Lycksele in der nordschwedischen Region Västerbotten Station.

Und der macht an den Adventswochenenden sowie vom 19. bis 23. Dezember 2014 täglich im Tierpark Lycksele in der nordschwedischen Region Västerbotten Station. In seiner eigenen Hütte empfängt er die kleinen Gäste und hört sich deren kleine und große Wünsche an.

Für die richtige Weihnachtsstimmung sorgt dabei auch der gesamte Tierpark, der sich in dieser Jahreszeit im weißen Wintergewand präsentiert, geschmückt mit tausenden funkelnden Lichtern. Hinzu kommen die schimmernden Winterpelze der hier lebenden Tiere, wie Luchse, Bergfüchse, Vielfraße, Wölfe, Elche, Rentiere und andere Rotwildarten. Denn der Tierpark Lycksele ist der nördlichste Tierpark in Schweden und hat sich auf die nordische Fauna spezialisiert.

Ein besonderes Highlight für die Besucher ist die Fütterung der Raubtiere, die auch im Winter zu bestimmten Uhrzeiten stattfindet. Und natürlich sollte man sich nicht die Gelegenheit entgehen lassen, die Rentiere des Weihnachtsmannes zu streicheln und ihnen die richtige Adresse noch einmal ins Ohr zu flüstern.

Detaillierte Infos zu den Öffnungszeiten des Parks sind unter www.lyckseledjurpark.se zu finden. Was es im Winter sonst noch in Västerbotten zu erleben gibt, wird unter www.visitvasterbotten.se präsentiert.

Folgende Themen könnten Dich auch interessieren: