Anreise nach Stockholm

Der nächste Stockholm Urlaub ist festgelegt – das ist gut. Dann ist die schwierigste Aufgabe schon mal bewältigt. Nun geht es daran, wie man dorthin gelangt.

Am schnellsten kommt man natürlich mit dem Flieger nach Stockholm. Doch wie viele Großstädte verfügt auch Stockholm über mehrere Flughäfen, was ein Vorteil für Reisende ist. Denn so hat man mehr Auswahlmöglichkeiten, was die Fluggesellschaften betrifft und sich letztendlich auf den Preis niederschlägt. Welcher Flughafen in Stockholm eignet sich für Sie?

Flughafen Stockholm
Flughafen Stockholm

Stockholm Arlanda Airport

Der Hauptflughafen in Stockholm ist der Stockholm Arlanda Airport. Ihn findet man ca. 40 Kilometer nördlich von Stockholm. Angeflogen wird er von über 70 nationalen und internationalen Fluggesellschaften.

Von hier starten Flüge in die ganze Welt, nach Kapstadt, nach Neuseeland oder Australien. Die zehn Fluglinien, die Arlanda am häufigsten anfliegen sind SAS Scandinavian Airlines, Lufthansa, Skyways, Finnair, Norwegian Air Shuttle, United Airlines, bmi British Midland, Blue 1, Nextjet und Air Canada.

Vom Stockholm-Arlanda Airport kann man mit dem Mietwagen über die Autobahn 273 und die Europastraße 4 in etwa 20 Minuten die City bzw. sein Hotel erreichen. Weitere, sehr empfehlenswerte Möglichkeiten sind der Arlanda-Express, ein High-Speed Shuttle Zug, der die Station Stockholm Central direkt in Stockholm City anfährt. Mit über 200km/h donnert er in nur 20 Minuten in die Innenstadt. Das Ticket (Hin- und Zurück) kostet etwa 460 SEK. (ca. 45 Euro) Wer seinen Laptop im Zug nutzen will, kein Problem. Während der Fahrt steht eine astreine WLAN Verbindung kostenfrei zur Verfügung.

Von dort gibt es weitere Zugverbindungen, vom Intercity über den Regionalzug bis zum öffentlichen Nahverkehr innerhalb Stockholms.

*Die offizielle Webseite mit vielen Infos zu den Shuttlebussen:

Airport Stockholm-Bromma

Als zweiter Flughafen in Stockholm steht der Airport Stockholm-Bromma zur Verfügung, der im Übrigen der älteste Flughafen ist und am nächsten an der Innenstadt liegt. Er ist 9 Kilometer westlich von Stockholm zu finden, wird allerdings auch nur von 12 Fluggesellschaften angeflogen. Dazu gehören Brussels Airlines, British Airways, Malmo Aviation, Vildanden, Kullaflyg, Blekingeflyg, American Airlines, Skyways, Nextjet, Etihad Airways, Golden Air und Gotlandsflyg.

Leider gibt es von Deutschland aus keinen Direktflug nach Bromma. Um vom Flughafen in die Innenstadt zu gelangen, steht nur der Nahverkehr zur Verfügung. Alternativ natürlich das Auto. Eine direkte Bahnverbindung zu zentralen Stationen in der Innenstadt gibt es nicht.

Airport Stockholm-Skavsta

Stockholm Flughafen drei ist der Airport Stockholm-Skavsta. Er ist ca. 100 Kilometer südwestlich der Hauptstadt zu finden.

Angeflogen wird der Flughafen von fünf Airlines: Ryanair, Wizz Air, Fritidsresor (TUI), Ving/My Travel und Gotlandsflyg. Am schnellsten ist man dann mit einem Flygbussarna Airport, den Flughafen Bussen in der Stockholmer City. Eine direkte Bahnverbindung nach Stockholm gibt es nicht. Hier muss der Urlauber mit Lokalbussen die 7 Kilometer nach Nyköping zurücklegen und kann dann dort eine direkte Zugverbindung nach Stockholm wählen. Mit dem PKW ist man über die Europastraße 4 in gut einer Stunde in Stockholm.

*Die offizielle Webseite mit vielen Infos zu den Shuttlebussen:

Airport Stockholm-Västerås

Mit 110 Kilometer am weitesten von Stockholm entfernt ist der Airport Stockholm-Västerås, der westlich zu finden ist. Airlines, die den Flughafen bedienen sind Ryanair, Apollo, Detur und Wizz Air. Mit dem Auto kann man die Stockholmer City und viele Sehenswürdigkeiten in ca. einer Stunde über die Europastraße 18 erreichen. Eine direkte Verbindung nach Stockholm ist nur mit dem Busunternehmen Flygbussarna möglich. Fahrzeit: 90 Minuten.

Folgende Stockholm Themen könnten Sie auch interessieren:

Zurück zur Hauptseite über Stockholm
Zurück zur Hauptseite über Schweden