Kanumarathon in Dalsland

Schwedens größter Kanumarathon in Dalslands Seenlandschaft

Paddeln, was das Zeug hält. Immer im August stellen sich in der schwedischen Region Dalsland wieder hunderte Kajakfahrer und Kanuten einer besonderen Herausforderung: 55 Kilometer gilt es beim Dalsland Kanot Maraton + innerhalb von zwölf Stunden auf dem Wasser zurückzulegen.

Dalsland Kanu Marathon
Foto: Dalsland Kanot Maraton
Dalsland Kanu
Dalsland Kanu

Dabei steht das Plus für die knapp 13 Kilometer, die im Vergleich zur normalen Marathondistanz zusätzlich zurückzulegen sind – alleine oder zu zweit. Während die Profi-Sportler ungefähr vier Stunden benötigen, dürfen sich die Hobbypaddler bis zu zwölf Stunden dafür Zeit nehmen.

Für Junioren zwischen 12 und 18 Jahren wird außerdem eine Halbmarathonstrecke über 20,7 Kilometer angeboten. Anmeldungen können noch bis zum Starttag am 11. August erfolgen. Kontaktadressen sowie weitere Informationen zu Anmeldung, Rennverlauf und Unterkünften gibt es unter www.kanotmaraton.se

Die westschwedische Provinz Dalsland hat aber auch einiges für all jene zu bieten, die lieber gemächlich Paddeln oder anderen Aktivitäten in der Natur nachgehen möchten.

Denn in Dalsland gibt es zahllose Seen, Flüsse und Wasserwege sowie tiefe, wilde Waldlandschaften. Als „Schweden in Miniatur“ bezeichnete einst der schwedische Prinz Eugen (1865-1947) die abwechslungsreiche und vielfältige Natur der Region, die ideale Voraussetzungen für Paddler, Wanderer, Fahrradfahrer und Mountainbiker sowie Naturliebhaber bietet.

Weitere Informationen zur Region gibt es unter www.vastsverige.com/de/Dalsland.