Isländisch



Isländisch lernen – Góðan daginn (Guten Tag)

Die Amtssprache Isländisch gehört ebenso wie die anderen skandinavischen Sprachen zu der germanischen Sprachfamilie und hat sich aus dem Altnordischen entwickelt. Mit ihren skandinavischen Verwandten können sich die Isländer in den jeweils eigenen Sprachen allerdings nur schwer verständigen.

Isländisch ist eine Sprache mit reichem Wortschatz, die sich mit ihren historischen Eigenschaften in den letzten tausend Jahren in der Schriftsprache kaum verändert hat, nur die Aussprache ist heutzutage anders. So kommt es, dass heute noch Texte aus lange vergangenen Jahrhunderten problemlos gelesen werden können.

Die Isländer setzen sich daher sehr für die Reinhaltung ihrer Sprache ein. Seit 1964 wacht ein eigens eingerichtetes Komitee über die Reinheit des Isländischen. Fremdwörter, die in anderen Sprachen gang und gäbe sind, werden durch eigene isländische Wortschöpfungen ersetzt, um so wenig wie möglich Fremdwörter zu übernehmen. So heißt das „Restaurant“ in der direkten isländischen Übersetzung „veitingahús“ also „Bewirtungshaus“.

Auf Island werden übrigens, so wie in den anderen skandinavischen Ländern, ganz selbstverständlich alle geduzt – außer bei feierlichen Anlässen der Präsident oder der Bischof …

Möchten Sie Texte in isländischer Sprache lesen? Suchen Sie einen Sprachkurs Isländisch oder eine Sprachreise nach Island? Suchen Sie einen Übersetzer für Isländisch oder Hilfe bei isländischen Vokabeln oder Grammatik? Wir stellen Anbieter vor, bei denen Sie das alles finden: Sprachschulen, Isländisch Sprachkurse, Sprachreisen und vieles mehr.

Skandinavien.eu Webtipp: Isländisch lernen



Sie bieten Isländisch Sprachkurse oder Isländisch Sprachprogramme an und sind hier noch nicht gelistet? Dann finden Sie hier weitere Informationen für einen Eintrag auf Skandinavien.eu: Ihre Webseite auf Skandinavien.eu



Isländisch ...

Guten Morgen! Guten Tag! -> Góðan daginn!
Guten Abend! -> Gott kvöld!
Gute Nacht! -> Góða nótt!
Hallo! -> Hæ!
Auf Wiedersehen! / Tschüß! -> Bless!
Danke! Bitte! -> Takk! Görðu svo vel!
Ja! / Nein! -> Já / Nei!
Entschuldigung! -> Fyrirgef!

Island Urlaub

Island Urlaub

Endlich Urlaub und endlich soll es nach Island gehen?

Tipps für Ihren Island Urlaub im Überblick. Empfohlene Reiseveranstalter Island. Möglichkeiten zur Anreise nach Island und so einiges mehr …

Ferienhaus auf Island gesucht?

Ferienhaus Island

Es gibt unzählige Ferienhäuser verteilt in ganz Island.

Hier finden Sie unsere große Auswahl. Gemütliche Ferienhäuser am See oder direkt am Meer.

Hotels in Island

Sie suchen ein Hotel in Reykjavik oder sonstwo in Island?

Hier können Sie Hotels in Island suchen und buchen.

Hier treffen sich Islandfreunde

Im Islandforum treffen sich Islandfreunde und tauschen sich aus.

Unser Buch Tipp:

Island - Zauber der Freiheit

Island: Zauber der Freiheit, mit CD und DVD

Bildband mit Fotografien von Emil Thor und CD mit den isländischen Liedern von Arndis Halla.