Mittelschweden



Mittelschweden kann auch als Herz des Landes bezeichnet werden. Hier liegt Stockholm, die Hauptstadt von Schweden. Sie spielt für die gesamte Kultur und Politik des Landes eine bedeutende Rolle.

Stockholm erstreckt sich über insgesamt 14 Inseln, die jede für sich eine eigene Facette zeigen. Hier gibt es Möglichkeiten zum Einkaufen, Essen gehen und tolle Sehenswürdigkeiten.

Der Siljansee in Dalarna
Der Siljansee in Dalarna

Im Norden von Mittelschweden liegt die Kupfergrube Falun, die zum Weltkulturerbe der UNESCO gehört. Nach der Farbe des Kupfers wurde auch das bekannte Rot der Holzhäuser benannt: Falunrot. Aus der Stadt Falun stammen die berühmten Dala-Pferdchen, die eines der beliebtesten Mitbringsel für Urlauber sind. Hier in Dalarna werden die typisch schwedischen Bräuche noch gepflegt. Wer in Dalarna Urlaub machen will, kann dies mit der ganzen Familie tun. Hier gibt es den Grönklitt Bear Park, den Vergnügungspark Tomteland und die Sommerrodelbahn in Rättvik.

Als Tor zum Norden von Schweden gilt Gästrikland. Diese Provinz dürfte vor allem für die Urlauber interessant sein, die an Boots-und Kanuausflügen teilnehmen wollen, denn hierfür gibt es zahlreiche Angebote. Daneben ist ein Besuch des Furuviksparken, eines Vergnügungsparks, ein Muss für Familien mit Kindern.

Wer die Kombination von Kultur und Natur mag, sollte die Region Uppland besuchen. Schon allein die Stadt Uppsala ist eine Reise wert. Hier ist selbst die Universität voller interessanter Schätze. Empfehlenswert ist auch ein Besuch der Stadt Sigtuna, die sich am Mälarsee befindet.

Nicht nur etwas für Freunde des Campings ist Södermanland. Es ist ein sehr offenes Land und es gibt kaum größere Hügel. Vor allem Radfahrer werden hier glücklich werden, denn die Wege sind alle hervorragend ausgeschildert. Von Södermanland aus sind die Schären leicht zu erreichen, ein Tagesausflug könnte zum Beispiel nach Stockholm gehen. Im landschaftlichen Gegensatz dazu steht Närke mit seinen großen Wäldern, Gebirgszügen und Tälern. Wanderer, Radfahrer und Reiter kommen hier voll auf ihre Kosten.

Ein Paradies für Aktivurlauber ist Värmland mit seinen Angeboten für das Kanu- oder Floßfahren. Die Wasserwege hier können wochenlang erkundet werden und scheinen immer noch etwas Neues bieten zu können. Vielfältig ist die Natur auch in Västmanland. Lohnenswert ist zum Beispiel ein Besuch der Schärenwelt im Mälarsee, der Sala Silbergrube oder des Vallby Friluftsmuseum.

Willkommen in Mittelschweden!

Die Regionen in Mittelschweden:



Ferienhäuser in Schweden

Ein Ferienhaus in Schweden

Ein Ferienhaus in Schweden am See, am Waldrand oder am Meer ist der perfekte Ausgangspunkt für erlebnisreiche Unternehmungen. Bei uns finden Sie die passende Unterkunft für jeden Geldbeutel. Sie haben die Wahl zwischen einem skandinavischen Holzhaus, einer rustikalen Blockhütte, einem Schwedenhaus am See und einen Chalet in einem Ferienpark.

Schweden Urlaub

Urlaub in Schweden

Bei uns finden Sie wertvolle Tipps für Ihren Schweden Urlaub, die eine zielgerichtete Planung und Vorbereitung ermöglichen. Neben detaillierten Informationen zur Anreise, zu Unterkünften und Freizeitmöglichkeiten in Schweden haben wir eine Liste von Reiseveranstaltern zusammengestellt, die sich auf Schweden Reisen spezialisiert haben.

Ausgewählte Buchtipps:

Kochbuch, Liebesroman oder Schweden-Krimi – unsere Buchtipps enthalten Spitzentitel von schwedischen Autoren und erklärten Schweden-Fans. Stöbern Sie in den Angeboten und machen Sie die passende Reiselektüre für Ihren nächsten Schweden Urlaub ausfindig.

Schweden

An dieser Stelle finden Sie nützliche Informationen zu den einzelnen Urlaubsregionen in Schweden. Wir stellen Ihnen Astrid Lindgrens Heimat Småland, die Ostseemetropole Stockholm, die unberührte Wildnis Lapplands und zahlreiche weitere Regionen vor.

Hotels Schweden

Hotels Schweden

Sie planen einen Städtetrip nach Stockholm, einen Badeurlaub an der schwedischen Ostseeküste oder eine Geschäftsreise nach Göteborg? Hier finden Sie Hotels in sämtlichen Kategorien und in jeder Preisklasse. Das Spektrum reicht vom einfachen Hostel bis zum luxuriösen 5-Sterne-Haus.

Auswandern nach Schweden

Schweden ist mit seiner unberührten Wildnis, dem hohen Lebensstandard und der weltoffenen Bevölkerung ein populäres Auswanderungsziel. Die Sozialpolitik des skandinavischen Landes gilt, gemessen an europäischen Maßstäben, als wegweisend. Wir haben Tipps und Hinweise für eine erfolgreiche Auswanderung nach Schweden für Sie zusammengetragen.

Newsletter

Mit dem kostenlosen Newsletter von Skandinavien.de verpassen Sie keine Neuigkeiten mehr. Wir halten Sie stets auf dem Laufenden und versorgen Sie mit spannenden Informationen aus den unterschiedlichsten Themenbereichen rund um Schweden.

Schwedisch lernen

Schwedisch lernen

Schweden-Fans, die das skandinavische Land regelmäßig besuchen, kennen die Vorteile von Sprachkenntnissen in der Landessprache. Bereits mit wenigen schwedischen Worten und Redewendungen finden Sie Zugang zum Herzen der Menschen. Wenn Sie die schwedische Sprache erlernen wollen, besuchen Sie unsere Rubrik „Schwedisch lernen“ und stöbern Sie in den Angeboten.