Urlaub in Südschweden - Tipps für Interessierte

Des Deutschen liebstes Kind ist das Auto und das liebste Hobby das Verreisen. Spätestens mit dem Wirtschaftswunder haben Familien, Paare und Singles zuerst Europa und dann die ganze Welt für sich entdeckt.

Mittlerweile ist Reisen ein Trend, der sich zwischen Rhein und Oder durch viele Gesellschaftsschichten zieht. Eine Tatsache, welche sich auch anhand der Zahlen zum Reisemarkt belegen lässt. Laut DRV Reisestatistik 2015 waren es wieder fast 70 Millionen Urlaubsreisen, die Haushalte in Deutschland unternahmen. Und etwa 29 Prozent der Reisen führten direkt zu Zielen im Inland. Auslandsreisen bleiben aber Spitzenreiter. Wo geht es für deutsche Reisende hin?

Im Ausland ist ganz klar das Mittelmeer Dreh- und Angelpunkt des bundesdeutschen Reisefiebers. Mehr als ein Drittel der Urlaubsreisen hat die Regionen rund ums Mittelmeer zum Ziel. Westeuropa liegt mit knapp 13 Prozent weit abgeschlagen auf Platz 2.

Südschweden bietet für Touristen wunderschöne Orte - neben unvergleichlichen Wäldern auch wunderschöne Naturseen! Auf jeden Fall eine Reise wert!
Südschweden bietet für Touristen wunderschöne Orte - neben unvergleichlichen Wäldern auch wunderschöne Naturseen! Auf jeden Fall eine Reise wert!

Und auch wenn Skandinavien mit unter drei Prozent es „nur“ auf Platz 5 schafft – viele Besucher geraten beim Gedanken an den Urlaub im Norden Europas ins Schwärmen. Zu den beliebten Regionen in Skandinavien gehört auch Südschweden. Wobei – was ist Südschweden überhaupt? Geografisch betrachtet lässt die Definition mehrere Erklärungen zu. Im historischen Kontext erstreckt sich Südschweden auf die Regionen:

- Schonen

- Blekinge

- Halland

Regional deutlich weiter geht eine Begriffserklärung, welche:

- Sydsverige

- Småland

- Västsverige

zusammenfasst.

In diesem Artikel folgen einige interessante Tipps für einen Urlaub in Südschweden, so dass interessierte Touristen Anregungen für die Urlaubsplanung erhalten.

Schöne Strände und tolle Landschaften

Wo liegt der besondere Reiz dieser schwedischen Region? Südschweden ist aus verschiedenen Blickwinkeln betrachtet eine Besonderheit. Einerseits wird es durch die Tatsache geprägt, dass sich hier der tiefste Punkt Schwedens befindet. Speziell die Region Skåne gewinnt einen außergewöhnlichen Reiz durch das Miteinander der Wiesen und Äcker, die Seen einfassen und aus denen Schlossanlagen oder liebevoll gestaltete Gärten herausstechen.

Småland wirkt wie das komplette Gegenteil. Hier ist speziell für den Outdoorfan das eine oder andere Highlight dabei. Die bewaldete Region und die Seen laden dazu ein, die Natur und landschaftliche Schönheit Südschwedens zu bewundern.

Und doch ist Småland alles andere als nur die „kleine“ Perle Schwedens. Mindestens zwei Kinder Smålands kennt heute die ganze Welt. Mit Astrid Lindgren kommt eine weltberühmte Schriftstellerin aus Småland. Und ohne Småland würde es heute ein bekanntes Einrichtungshaus mit vier Buchstaben – gegründet von Ingvar Kamprad – nicht geben. Wer Südschweden zum Reiseziel macht, entdeckt eine außergewöhnliche Vielfalt die natürliche Schönheit betreffend.

Südschweden kann aber auch in Bezug auf seine Städte und Sehenswürdigkeiten glänzen. So findet man hier:

- Helsingborg – Kristianstad – Malmö – Trelleborg – Ystad

Unbedingt merken sollte man sich beispielsweise Helsingborg. Die Stadt am Öresund schafft es nicht nur unter die schwedischen Top 8 bezüglich der Einwohnerzahl. Helsingborg gehört zu den ältesten Siedlungen des Landes und wurde bereits im 11. Jahrhundert erwähnt. Historiker gehen aber davon aus, dass die Region bereits deutlich früher besiedelt wurde. Die Sehenswürdigkeiten der Stadt umfassen unter anderem:

- das Schloss Sofiero – das Freilichtmuseum Fredriksdal – den Botanischen Garten – der Pålsjö skog

Ystad bietet schöne Architektur und viele Sehenswürdigkeit. Bei einer Reise nach Südschweden sollte man die Stadt auf jeden Fall besuchen.
Ystad bietet schöne Architektur und viele Sehenswürdigkeit. Bei einer Reise nach Südschweden sollte man die Stadt auf jeden Fall besuchen.

Das Städtchen Ystad – ein echtes Highlight

Ystad ist mit knapp 20.000 Einwohnern eine eher kleine Gemeinde und liegt direkt am Südzipfel Schwedens. Dennoch ist das Städtchen weit über die Grenzen des Landes hinaus bekannt. Urheber dieses auf den ersten Blick eher ungewöhnlichen Bekanntheitsgrades ist wieder ein Schriftsteller – der in Stockholm geborene und 2015 verstorbene Krimi-Autor Henning Mankell. Dessen Romanfigur Kurt Wallander ermittelte als Kommissar von 1991 bis 2009 auf den Straßen und in den Gassen von Ystad.

Historisch erstmals erwähnt wird das Städtchen Mitte des 13. Jahrhunderts. Bereits früh entwickelte sich Ystad zu einem religiösen Zentrum – wie unter anderem das Franziskanerkloster belegt. Letzteres gehört zu jenen Klosteranlagen Schwedens aus dem Mittelalter, die am besten erhalten sind.

Gleichzeitig sieht man der Stadt aber auch den Wohlstand früher Tage auch heute durchaus noch an den Fachwerkhäusern an. Wer sich in der Stadt etwas umsehen will, macht am besten einen Abstecher in die Sankta Maria kyrka oder besucht die Rundkirche Valleberga aus dem 12. Jahrhundert. Und der Küstenstreifen Sandhammaren besticht durch seinen feinen Standstrand.

Freizeitparks in Südschweden – Spaß für die ganze Familie

Natürlich zieht es nicht nur Singles oder Paare nach Südschweden. Auch Familien sind hier immer wieder zu Gast. Und damit keine Langeweile aufkommt, muss man dem Nachwuchs natürlich etwas bieten. Ein Highlight ist Vimmerby – die Heimat der Schöpferin von Pippi Langstrumpf. Hier erlebt man nicht nur die Geschichte von Astrid Lindgren. In Vimmerby wird ein besonderes Freiluftareal auf vier Hektar Fläche geschaffen. Dieser etwas andere Park soll den Besuchern das Leben und Wirken der Schriftstellerin auf eine ganz eigene Weise näherbringen.

Merken sollten sich Eltern auch den Junibacken in Stockholm. Hierbei handelt es sich zwar um keinen klassischen Freizeitpark. Allerdings ist das Ganze den Figuren aus Astrid Lindgrens Geschichten gewidmet – und damit für deren große und kleine Fans ganz sicher ein Highlight. Und ist man schon einmal in der Stadt, nimmt sich einfach etwas mehr Zeit – für den den Gröna Lund Vergnügungspark. Hier kommen Kinder und Eltern ganz sicher auf ihre Kosten.

Fazit: Südschweden macht nicht nur Outdoorfans Spaß

Urlaub in Schweden – hier denkt man zuerst an Seen und Wälder. Wahrscheinlich liegt man damit auch gar nicht so falsch. Allerdings sollte man gerade bei Südschweden nicht zu sehr an diesem Klischee festhalten. Denn die Region hat viele Überraschungen zu bieten. Und dies gilt für alle großen und kleinen Besucher. Freizeitparks, lebendige Geschichte und herrliche Strände sind ein Mix, der begeistern wird. Wahrscheinlich gehört man auch bald zum Kreis derer, die gerne wiederkommen.

Ressourcen:
https://www.drv.de/securedl/0/0/1460721280/46c06b662b4d16ec03ba8b1abd9943f774bac328/fileadmin/user_upload/Fachbereiche/Statistik_und_Marktforschung/Fakten_und_Zahlen/16-03-07_Zahlen_Fakten_2016.pdf
http://www.smaland-ferienhaus.de/freizeittipps/freizeitparks-schweden.html
http://www.ystad.se/
http://www.online-reisefuehrer.com/europa/schweden/sehenswuerdigkeiten.htm

Bildquellen:
Abbildung 1: © WikimediaImages (CC0-Lizenz) / pixabay.com
Abbildung 2: © gustavmelin0 (CC0-Lizenz) / pixabay.com

Interessante Schweden Reportagen:

Dein Schwedenfoto hochladen und anderen Schwedenfans zeigen

Dein Schwedenfoto hochladen und anderen Schwedenfans zeigen

Hier kannst Du Deine Schwedenfotos hochladen und sie anderen Schweden Freunden zeigen. Deine Bilder werden auf Skandinavien.eu angezeigt und können von anderen gesehen und geliked werden.


Anreise nach Schweden

Anreise Schweden

Sie möchten sich über die Anreise nach Schweden informieren? Wir zeigen Ihnen die verschiedenen Anreise Möglichkeiten nach Schweden.

Ferienhäuser in Schweden

Ferienhaus Schweden

Wir sind auf die Vermietung von Ferienhäusern in Schweden spezialisiert. Suchen Sie ein Ferienhaus für den nächsten Urlaub in Schweden? Viele private Ferienhäuser in Schweden.

Ausgewählte Buchtipps:

Unsere besonderen Buchtipps für alle Schweden Freunde.

Ausgewählte Spitzentitel zum reinstöbern.

Krimis, was für´s Herz und so einiges mehr …
Klick mal rein:

Reiseveranstalter Schweden

Reiseveranstalter Schweden

Der Urlaub ist geplant, es geht nach Schweden? Aber welcher Reiseveranstalter bringt Sie denn nun nach Schweden? Hier unsere Übersicht.

Hotels in Schweden

Hotel Schweden

Sie suchen ein Hotel in Stockholm, Göteborg oder Malmö oder sonstwo in Schweden? Hier können Sie Hotels in Schweden suchen und buchen.

Hol Dir den Newsletter

Der kostenlose Newsletter von Skandinavien.eu

Du möchtest informiert werden, wenn es interessante Neuigkeiten rund um Schweden gibt?

Schwedisch lernen

Schwedisch lernen

Wer gewillt ist, die schwedische Sprache zu lernen, der sollte sich hier auf unserer Seite etwas näher umsehen, denn hier findet man tolle Angebote.