DFDS

Sie suchen eine Fähre ins Baltikum? Dann empfehlen wir gerne die Fährrederei DFDS.

DFDS betreibt Fährverbindungen in der Nord- und Ostsee sowie über den Ärmelkanal. Als eine der führenden Reedereien im Markt der Nachtfähren in Nordeuropa betreibt DFDS 8 Passagierrouten wobei die Kunden zwischen verschiedenen Reisekonzepten wählen können. Neben der herkömmlichen Passagenüberfahrt bietet DFDS auch Kurztrips, Rundreisen, Mini-Kreuzfahrten sowie Gruppen- und Konferenzreisen an und das eigene Fahrzeug reist selbstverständlich mit. Attraktive Ziele und eine entspannende maritime Atmosphäre an Bord prägen alle diese Reiseangebote.

Anreise Baltikum: Klaipeda

Eine Fährüberfahrt mit DFDS nach Klaipeda ist eine ,,Seh-Reise‘‘ wert!
Entlang der dänischen sowie der deutschen und polnischen Ostseeküste – DFDS bietet seinen Gästen ein nicht zu vergessenes Erlebnis mit wunderschönen Landschaften.

Auf der Fähre nach Litauen steht Ihr Auto sicher unter Deck und Sie genießen die Überfahrt von Kiel oder Karlshamn nach Klaipeda.

Route Kiel – Klaipeda
An Bord der Baltikumfähren kommen Sie an 6 Tagen der Woche von Kiel nach Klaipeda. Mit großartiger Aussicht, vorbei an den Kreidefelsen von Rügen, der Insel Bornholm und der Danziger Bucht nehmen Sie sich auf der Fähre eine Auszeit.
Mehr Information >>

Route Karlshamn – Klaipeda
Ob günstig im Schlafsesselbereich oder in den Standard- und Premiumkabinen – an Bord unserer Fähre von Karlshamn nach Klaipeda erleben Sie typisch-litauische Atmosphäre.
Mehr Information >>

Route Stockholm – Tallinn
Ob Sie den beeindruckenden Ausblick genießen oder die Zeit nutzen, um im Bordshop zu shoppen oder in den Restaurants eine Stärkung zu sich zu nehmen bzw. bei einem Glas Wein die Schifffahrt genießen, an Bord der Fähre von Stockholm nach Tallinn ist alles möglich.
Mehr Information >>

Die Fährrouten von DFDS
Die Fährrouten von DFDS

Klaipeda ist die älteste Stadt Litauens und zeichnet sich durch seine alten historischen Gebäude und der Altstadt aus. Der einzige Seehafen Litauens ist der Startpunkt einer unvergesslichen Baltikumreise.

Unweit von Klaipeda entfernt befindet sich das UNESCO Weltkulturerbe – die Kurische Nehrung – eine fast 100 kilometerlange Landzunge, die sich als wunderschöner Sandstrand entlangzieht. Unternehmen Sie idyllische Spaziergänge und genießen den Ausblick. Ebenfalls nicht weit entfernt von hier kann man das Sommerhaus von Thomas Mann besuchen oder die Dünenlandschaft erkunden.

Um so richtig ausspannen zu können und vom Alltag zu entfliehen, besuchen Sie den Badeort Palanga. Hier können Sie bei schönem Wetter am Strand liegen und ausspannen. Für Bernsteinliebhaber eignet sich ein Besuch im Bernsteinmuseum vor Ort.

Klaipeda hat schöne Sehenswürdigkeiten und viele Veranstaltungen zu bieten wie z.B. die Arche, das größte Granitdenkmal in Litauen, das Delphinarium und Meeresmuseum sowie der Skulpturenpark auf dem Theaterplatz. Mit den Fähren nach Klaipeda von DFDS kommen Sie entspannt in ihrem Urlaubsziel Litauen an.

Adresse:
DFDS Baltic GmbH
Ostuferhafen 15
24149 Kiel
Tel.: +49 431 20976-480

Information zu den Fahrplänen finden Sie hier:
Fährroute Kiel – Klaipeda >>
Fährroute Karlshamn – Klaipeda >>
Fährroute Stockholm – Tallinn >>

Fähre von Sassnitz nach Klaipeda: VILNIUS SEAWAYSEine der Fähren von Kiel nach Klaipeda: REGINA SEAWAYS

DFDS auf facebook

DFDS Facebook

DFDS auf Facebook
Mit Tipps und tollen Fotos und Videos.
Jetzt Fan werden