Skandinavische Mode



Norwegische und Isländische Pullis, H & M aus Schweden, Marimekko aus Finnland, Outdoor-Kleidung von Fjällräven oder Helly Hansen. Daran denken wir bei dem Stichwort „Skandinavische Mode“. Aber Skandinavische Mode ist noch viel mehr!

Skandinavische Mode: aufregende Farben und hochwertige Materialien ...
Skandinavische Mode: aufregende Farben und hochwertige Materialien ...

Wir schauen uns die Mode der Skandinavischen Länder einmal an:

Schwedische Mode:

Filippa K ist eine Marke, die durch Einfachheit und Qualität besticht, das, was die meisten mit Skandinavischem Design verbinden. Klare Linien, einfache, aber wirkungsvolle Details und hochwertige Stoffe machen die Marke zu einer der beliebtesten.

Gudrun Sjöden ist eine Designerin, die seit über dreißig Jahren bereits in Deutschland mit mehreren Shops vertreten ist. Sie setzt auf farbstarke Mode und Heimtextilien aus Naturmaterialien und hat damit nicht nur in Schweden und Deutschland Erfolg. Gudrun Sjöden ist in 7 Ländern vertreten und hat unzählige Webshops, mit denen sie vor allem die Klientel bedient, die unabhängig von Modetrends bequeme und tragbare Mode kaufen möchte.

1909 im schwedischen Uddevalla gegründet gehört „Tiger of Sweden“ zu den ältesten Modehäusern in Europa. Zeitlos und klassisch – das sind die beiden Worte, mit denen man diese Mode aus Skandinavien charakterisieren kann.

Kennen Sie Gunnilla Pontén, seit über fünfzig Jahren modeschaffende Ikone aus Schweden? Schräg wie Vivienne Westwood und elegant wie Gucci.

Sogar das Nordische Museum in Stockholm hat der kreativen Schwedin eine Ausstellung gewidmet. Sie ist die Grandedame der skandinavischen Mode und schafft mit ihren über achtzig Jahren noch immer schräge und gleichzeitig tragbare Mode.

Norwegische Mode

Neben ChillNorway ist Oleana ist die wohl bekannteste kreative Modemarke aus dem norwegischen Bergen, die durch ihre ungewöhnlichen Farbzusammenstellungen und den Rosenmustern unverkennbar ist. Die Palette reicht von Strickjacken, Pullovern, Tops und Schals bis zu feinsten Pulswärmern.

Eine Marke, die auch für ihre Kindermode bekannt ist, ist die norwegische Modemarke TI-Mo. Witzig romantische Mode für Frauen und für Mädchen zwischen 2-10 Jahren.

Mode aus Finnland:

Marimekko – das ist der Inbegriff des finnischen Designs. Marimekko, gegründet 1951, ist bereits in den 60er und 70er Jahren durch seine großblumigen Stoffe bekannt geworden. Neben Stoffen stellt Marimekko auch Bekleidung und Haushaltswaren her.

Und sonst: Fällt uns beim Stichwort finnische Mode etwas ein? Ivana Helsinki ist eine Marke, die 1998 von zwei finnischen Schwestern gegründet wurde. Der Name verrät das Konzept. Es ist eine Mischung aus skandinavischen klaren Schnitten und russisch kräftigen Farben. 2007 war Ivana Helsinki das erste skandinavische Label, das seine Kreationen auf der Fashion Show in Paris zeigen durfte.

Im Frühjahr 2012 sorgten drei junge Frauen aus Finnland für den Durchbruch der finnischen Mode. Siiri Raasakka, Tila Siren und Elina Laitinen gewannen den internationalen Modepreis des Modefestivals im französischen Badeort Hyères; einer der Jurymitglieder war der japanische Modeschöpfer Yamamoto. Der Modelook der drei jungen Frauen, die sich an der Aalto-Universität für Kunst und Design in Helsinki kennengelernt haben, besticht durch außergewöhnlich bunte Streetwear mit viel Neon, Fransen und Leuchtstäbchen.

Mode aus Island

Auch die Isländische Mode setzt sich langsam bei uns durch. Muni und Eyglo heißen die etabliertesten Marken. Das Kennzeichen der isländischen Mode ist, dass bei den Isländern die Grenze zwischen Mode und Kunst fließend ist. Die Isländische Mode hat wie ihre Literatur etwas Mystisches. Der Stil ist verspielt und ein wenig verrückt.

Das Label NOA NOA interpretiert Designs der Vergangenheit auf moderne Art und Weise
Das Label NOA NOA interpretiert Designs der Vergangenheit auf moderne Art und Weise

Mode aus Dänemark

Noa Noa, die romantisch verspielte Mode aus Kvistgaard in Dänemark ist auch bei uns ein Begriff. Noa Noa, das war der Name der Frau, die Gaugin in Tahiti traf, die er liebte und malte; ihr Name bedeutet Einfachheit und Harmonie. Der Begründer der Marke Noa Noa Harald Holstein hat sich von diesen Worten 1981 inspirieren lassen und seine Marke gegründet und verzaubert nicht nur deutsche Frauen mit seinem außergewöhnlich kreativen Zwiebellook.

Das dänische Label NOA NOA interpretiert Designs der Vergangenheit auf moderne Art und Weise und hat mit seinem einzigartigen, unverwechselbaren Look das „in die Zeit zurückblicken“ perfektioniert. Seit mehr als 30 Jahren entwirft und verkauft die bekannte, skandinavische Marke unter den Handelsmarken NOA NOA und NOA NOA miniature Kleidung, Schuhe und Accessoires für Frauen und Mädchen. NOA NOA miniature wurde 2010 um eine Babylinie erweitert.

Rikke Gudnitz ist eine dänische Modedesignerin, die mit ihren edlen Stoffen und ihrer exquisiten Handwerkskunst nicht nur die Royals von Dänemark begeistert. Zu ihren Kundinnen gehört Marie von Dänemark, aber auch Schauspielerinnen und andere Promis.

Wenn wir die Skandinavische Mode in wenigen Worten schildern wollten, dann vielleicht so:

Sie ist praktisch und zeitlos, einfach und elegant, witzig und schräg, blumig und mystisch – und so wie Mode sein soll, ein wenig verrückt.

So wie Skandinavien eben ;-)



Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Skandinavienfoto hochladen und anderen Skandinavienfans zeigen

Skandinavienfoto hochladen und anderen Skandinavienfans zeigen

Hier kannst Du Deine Skandinavienfotos hochladen und sie anderen Skandinavien Freunden zeigen. Deine Bilder werden auf Skandinavien.eu angezeigt und können von anderen gesehen und geliked werden.


Mode aus Skandinavien

Mode aus Skandinavien

Wenn wir die Skandinavische Mode in wenigen Worten schildern wollten, dann vielleicht so:

Sie ist praktisch und zeitlos, einfach und elegant, witzig und schräg, blumig und mystisch – und so wie Mode sein soll, ein wenig verrückt.

Wie Skandinavien eben ;-)

Anreise Skandinavien

Anreise Schweden

Nach Skandinavien können Sie über viele Wege anreisen, wir zeigen Ihnen hier welche Möglichkeiten es gibt. Wie reisen Sie nach Schweden, Norwegen oder Finnland an?

Ferienhaus Skandinavien

Ferienhaus Norwegen

Wir sind auf die Vermietung von Ferienhäusern in ganz Skandinavien spezialisiert. Suchen Sie ein Ferienhaus für den nächsten Skandinavien Urlaub?

Reiseveranstalter Skandinavien

Reiseveranstalter Norwegen

Der Urlaub ist geplant, es geht nach Skandnavien? Aber welcher Reiseveranstalter bringt Sie denn nach Schweden, Norwegen oder Finnland?
Hier unsere Übersicht.

Hotels Skandinavien

Hotel Finnland

Suchen Sie ein gemütliches Fjordhotel in Norwegen oder Hotels in Schweden? Soll es ein luxuriöses 5 Sterne Hotel in Stockholm sein oder lieber das traditionelle Holmenkollen Park-Hotel in Oslo?