Outdoor Ausrüstung



Skandinavien – Outdoor-Firmen mit Qualität und Pfiff

In Skandinavien herrschen Kälte, Eis und Regen, aber auch Sonne und Wärme. Es gibt Waldboden, Moore, Berge, Felsen und Steine. Kein Wunder, dass sich gerade in dieser Gegend viele Outdoor-Firmen auf Outdoor Ausrüstung spezialisiert und etabliert haben.

Viele skandinavische Outdoor-Firmen entstanden dadurch, dass jemand unzufrieden war: unzufrieden mit einem drückenden Rucksack, einem wasserdurchlässigen Schuh, einem Beil, das rostete. Outdoor Ausrüstung die einfach nicht zu gebrauchen war. Und was liegt da näher, als die Sache selbst in die Hand zu nehmen, einen Prototyp herzustellen, auszuprobieren, zu verwerfen, Outdoor Ausrüstung neu zu entwickeln und immer wieder zu verbessern?

Outdoor-Firmen aus Skandinavien sind heute führend im Sport- und Freizeitbereich. Von der Funktionsunterwäsche bis zur Leichtbekleidung ist alles im Programm.

Zelte, Boote, Rucksäcke, Schlafsäcke, Ultraleicht-Küchen, innovative Skibindungen, Dachgepäckträger … – wir finden hier die Ausstattung, die wir brauchen, wenn wir uns gerne draußen in der freien Natur aufhalten. Skandinaviens Outdoor-Firmen haben sich aufs Wandern und Klettern, aufs Mountainbike fahren, aufs Ski- und Bootfahren, aufs Holzhacken und Essen kochen spezialisiert. Was gibt es Besseres, als nach einer anstrengenden Wanderung, völlig erschöpft, vor seinem selbst aufgebauten Zelt zu sitzen, zu essen, in die Ferne zu schauen und sich auf einer bequemen Matte in einem kuschligen Schlafsack seinen Träumen hinzugeben?

Also raus in die Natur, es gibt kein schlechtes Wetter, es gibt nur die falsche Outdoor Ausrüstung – und die falschen Schuhe, das falsche Boot, die falsche Skibindung …

Die Skandinavien – Outdoor-Firmen im Überblick:







Diese Themen könnten Sie auch interessieren:

Zurück zur Hauptseite: Skandinavien