Schweden Sehenswürdigkeiten



Reizvolle Erlebnisparks, prächtige Schlösser, eindrucksvolle Nationalparks und viel besuchte Museen gehören zu den populärsten Sehenswürdigkeiten in Schweden. Unsere Redaktion hat die Top 10 der Schweden Sehenswürdigkeiten für Sie zusammengestellt, deren Besuch Sie sich bei einem Aufenthalt nicht entgehen lassen dürfen.

Das Freilichtmuseum Skansen auf der Insel Djurgården
Das Freilichtmuseum Skansen auf der Insel Djurgården

Freilichtmuseum Skansen

Das Freilichtmuseum Skansen auf der Insel Djurgården ist ein Publikumsmagnet in der schwedischen Hauptstadt Stockholm und zieht alljährlich rund 1,4 Millionen Besucher an. Ein Besuch der Anlage gleicht einer Zeitreise durch vergangene Jahrhunderte. 150 historische Bauten wurden im Freilichtmuseum Skansen im Originalzustand aufgebaut. Sie schlendern an Bauernhöfen aus dem 17. Jahrhundert, alten Handwerksbetrieben und an einem historischen Herrenhaus vorbei. Im Tierpark können Sie Luchse, Wölfe und Rentiere bestaunen und auf die jüngsten Besucher wartet ein Streichelzoo mit Kaninchen, Katzen und Meerschweinchen. Im Sommer werden Museumsfeste gefeiert und schwedische Folkloregruppen treten in traditionellen Trachten auf. Infos: http://www.skansen.se

Schloss Gripsholm

Am Ufer des Mälaren-Sees erhebt sich mit Schloss Gripsholm ein prächtiges Renaissance-Schloss aus rotem Backstein, das zu den Hauptattraktionen unter Schwedens Sehenswürdigkeiten gehört. Der Schriftsteller Kurt Tucholsky widmete dem eindrucksvollen Bauwerk eine weltbekannte Erzählung und bei zahlreichen Film- und Fernsehproduktionen diente Schloss Gripsholm als Hintergrundkulisse. In mehr als 60 Räumen können Sie die original erhaltene Innenausstattung aus dem 17. und 18. Jahrhundert bestaunen. Herzstück der Ausstellungsräume ist eine Porträtsammlung mit rund 2.000 Gemälden. Die burgähnliche Anlage mit ihren wuchtigen Türmen kann im Rahmen einer Führung besichtigt werden. Infos: http://de.wikipedia.org/wiki/Schloss_Gripsholm

Vasa Museum in Stockholm

Das Vasa Museum auf der Insel Djurgården , Foto: Foto: vasamuseet.se
Das Vasa Museum auf der Insel Djurgården , Foto: Foto: vasamuseet.se

Das Vasa Museum in der schwedischen Hauptstadt befindet sich auf der Insel Djurgården und gehört zu den meistbesuchten Museen in Skandinavien. Die Vasa ist ein Segelschiff aus dem 17. Jahrhundert, das auf der Jungfernfahrt am 10. August 1628 in der Hafenausfahrt Stockholms sank. Nach der Wiederentdeckung im Jahr 1956 wurde die Vasa nahezu unversehrt geborgen. Das imposante Kriegsschiff ist die weltweit einzige Segelfregatte aus dem 17. Jahrhundert, deren Schiffsaufbauten, Schnitzereien und Skulpturen komplett erhalten sind. Mehrstöckige Galerien geben den Blick auf sämtliche Einzelheiten des Schiffes frei und zahlreiche Multimediaanwendungen dokumentieren die Details des Untergangs, der Wiederentdeckung und der Bergung der Vasa. Infos: http://www.vasamuseet.se/

Astrid Lindgren Welt in Vimmerby

In der südschwedischen Provinz Småland liegt mit der Astrid Lindgren Welt ein Themenpark, in dem die Romanfiguren der bekannten schwedischen Kinderbuchautorin die Hauptrolle spielen. Pippi Langstrumpf, Ronja Räubertochter und Michel aus Lönneberga werden von jungen Schauspielern verkörpert und laden in verschiedenen Bereichen des Parks zu abenteuerlichen Erlebnisreisen ein. Die Besucher werden aktiv in die Handlungen einbezogen, die sich an den Originalschauplätzen aus den Büchern abspielen. Die Villa Kunterbunt befindet sich ebenso auf dem Gelände wie der Katthult Hof und die Mattisburg. Rund 450.000 Besucher statten der Astrid Lindgren Welt in Vimmerby pro Jahr einen Besuch ab und machen den Themenpark zu einer der populärsten Sehenswürdigkeiten in Schweden.

Göta-Kanal in Mittelschweden

Der Göta-Kanal ist eine künstlich angelegte Wasserstraße
Der Göta-Kanal ist eine künstlich angelegte Wasserstraße

Der Göta-Kanal ist eine künstlich angelegte Wasserstraße, die Schweden auf einer Länge von 190 Kilometern von West nach Ost durchschneidet. Er wurde im 19. Jahrhundert angelegt und ist ein Touristenmagnet in dem skandinavischen Land. 58 Schleusen waren erforderlich, um den Höhenunterschied von 91 Metern auszugleichen. Etwa drei Millionen Touristen statten den Restaurants, Museen und Schleusentreppen alljährlich einen Besuch ab oder nehmen an einer Fahrt mit einem nostalgischen Dampfschiff auf dem Göta-Kanal teil. Reizvolle Landschaftseindrücke erwarten Sie darüber hinaus auf einer Paddeltour mit dem Kanu. Mehr Infos: Götakanal

Schloss Drottingholm

Schloss Drottingholm ist eine Schlossanlage auf der Insel Lovön im Mälaren-See, die der königlichen Familie als Wohnsitz dient. Das Schloss wurde im 17. Jahrhundert erbaut und trägt wegen seiner weitläufigen Parkanlagen, die nach französischem Vorbild angelegt wurden, den Beinamen „Versailles Schwedens“. Die schwedische Königsfamilie bewohnt nur den Südflügel von Schloss Drottingholm. Die Gemächer in den anderen Bereichen sowie das Drottingholmtheater und das chinesische Schlösschen sind für den Besucherverkehr geöffnet. Das Barockschloss wurde von der UNESCO in die Liste des Weltkulturerbes aufgenommen. Infos: Schloss Drottingholm Webseite

Visby auf der Insel Gotland

Visby ist eine ehemalige Hansestadt auf der Insel Gotland, die mit ihrem mittelalterlichen Stadtkern im Jahr 1995 zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt wurde und zu den populärsten Sehenswürdigkeiten Schwedens gehört. Prunkstück ist die 3,6 Kilometer lange Stadtmauer aus dem 12. Jahrhundert mit ihren 38 Wehrtürmen. Enge verwinkelte Gassen winden sich durch die Altstadt und im Zentrum erhebt sich der Dom zu Visby, mit dessen Bau im 12. Jahrhundert begonnen wurde. Das älteste Bauwerk des mittelalterlichen Stadtkerns ist der Pulverturm aus dem Jahr 1151. Im August findet hinter den mächtigen Stadtmauern ein lebhaftes Mittelalterfest statt.

Schärengärten vor Stockholm

Die Schärengärten vor Stockholm sind ein Inselparadies in der Ostsee, das sich aus rund 24.000 Inseln zusammensetzt. Manche Inseln sind nur wenig größer als ein Felsbrocken und ragen lediglich wenige Zentimeter über der Wasseroberfläche auf, andere besitzen eine Größe von mehreren Quadratkilometern und sind besiedelt. Eine Bootstour mit dem Ausflugsschiff oder ein Ausflug mit dem Paddelboot durch die zerklüftete Inselwelt gehören zu den Highlights eines Urlaubs in Schweden. Zwischen den flachen Eilanden verkehren landestypische Schärenboote und mit einem mehrere Tage gültigen Ticket können Sie verschiedenen Inseln in den Schärengärten vor Stockholm einen Besuch abstatten.

Schloss Stockholm

Schloss Stockholm ist ein prächtiger Barockbau im Zentrum der schwedischen Hauptstadt, der von der schwedischen Königsfamilie als Amtssitz genutzt wird. Einst erhob sich an dieser Stelle eine mittelalterliche Burg mit dem Namen „Tre Kronor“, bis nach einem verheerenden Brand im Jahr 1697 die barocke Schlossanlage errichtet wurde. Die Innenräume sind mit Mobiliar aus der Zeit des Rokoko und Klassizismus ausgestattet und können besichtigt werden. Die Geschichte des Schlosses wird im Museum Tre Kronors erzählt, das sich im Nordflügel des Gebäudes befindet. Täglich finden sich zur traditionellen Wachablösung auf dem Schlosshof hunderte Besucher am Schloss Stockholm ein. Die Zeremonie wird musikalisch von einem Musikkorps der schwedischen Garde begleitet.

Nationalpark Sarek

Als letzte Wildnis Europas wird der Nationalpark Sarek in der Provinz Schwedisch-Lappland bezeichnet. Er erstreckt sich im Norden des skandinavischen Landes und ist die Heimat von Bären, Wölfen, Elchen und Luchsen. Mächtige Gletscher bedecken die Berggipfel in den Gebirgsregionen. Das Wasser sammelt sich in kristallklaren Gletscherseen, aus denen reißende Wildflüsse entspringen. Mehr als 90 Prozent der gesamten Fläche besteht aus unwegsamen Bergregionen mit gewaltigen Berggipfeln, tiefen Tälern und idyllischen Flusssenken. Der Nationalpark Sarek gehört mit weiteren Nationalparks Schwedens zum Weltnaturerbe der UNESCO.

Empfehlenswerte Buchtipps für Schweden:

Interessante Schweden Reportagen:

Dein Schwedenfoto hochladen und anderen Schwedenfans zeigen

Dein Schwedenfoto hochladen und anderen Schwedenfans zeigen

Hier kannst Du Deine Schwedenfotos hochladen und sie anderen Schweden Freunden zeigen. Deine Bilder werden auf Skandinavien.eu angezeigt und können von anderen gesehen und geliked werden.


Anreise nach Schweden

Anreise Schweden

Sie möchten sich über die Anreise nach Schweden informieren? Wir zeigen Ihnen die verschiedenen Anreise Möglichkeiten nach Schweden.

Ferienhäuser in Schweden

Ferienhaus Schweden

Wir sind auf die Vermietung von Ferienhäusern in Schweden spezialisiert. Suchen Sie ein Ferienhaus für den nächsten Urlaub in Schweden? Viele private Ferienhäuser in Schweden.

Ausgewählte Buchtipps:

Unsere besonderen Buchtipps für alle Schweden Freunde.

Ausgewählte Spitzentitel zum reinstöbern.

Krimis, was für´s Herz und so einiges mehr …
Klick mal rein:

Reiseveranstalter Schweden

Reiseveranstalter Schweden

Der Urlaub ist geplant, es geht nach Schweden? Aber welcher Reiseveranstalter bringt Sie denn nun nach Schweden? Hier unsere Übersicht.

Hotels in Schweden

Hotel Schweden

Sie suchen ein Hotel in Stockholm, Göteborg oder Malmö oder sonstwo in Schweden? Hier können Sie Hotels in Schweden suchen und buchen.

Hol Dir den Newsletter

Der kostenlose Newsletter von Skandinavien.eu

Du möchtest informiert werden, wenn es interessante Neuigkeiten rund um Schweden gibt?

Schwedisch lernen

Schwedisch lernen

Wer gewillt ist, die schwedische Sprache zu lernen, der sollte sich hier auf unserer Seite etwas näher umsehen, denn hier findet man tolle Angebote.