Hotel Nobis

Das Hotel Nobis

Das Nobis Hotel in Stockholm befindet sich direkt im Herzen der Stadt und zwar in Norrmalmstorg. Dieses Stadtviertel gilt als das prestigeträchtigste und zentralste der Stadt. Es befindet sich in unmittelbarer Umgebung zum Business, Shopping und Entertainment Center der Stadt.

Das Hotel wartet mit einer durchdachten Optik auf, die ein elegantes Understatement darstellt. Für den Bau des Hotels wurden einst zwei Bürgerhäuser miteinander verbunden. Diese stammten aus der Zeit gegen Ende des 19. Jahrhunderts. Die Häuser wurden modernisiert und blieben dennoch mit ihrem Charakter erhalten. Innen ist das Hotel Nobis zeitgemäß eingerichtet und verbreitet einen nordischen Charme. Verantwortlich für die Gestaltung des Hotels ist das Architektur-Design-Büro Claesson Koivisto Rune.
Bemerkenswert ist auch die Einrichtung, die frei von unnützem Dekor ist. Edle Materialien, wie Marmor oder Holz, wurden verwendet. Dennoch wirken die Formen weich und einladend.

Ausstattung
Das Nobis Hotel wartet mit 201 Zimmern auf. Diese sind in drei Kategorien geteilt, hinzu kommen die Suiten. Die Räume sind ruhig und bieten eine ausgezeichnete Ausstattung. Viele der Zimmer bieten einen wunderbaren Blick über die Stadt. Ausgestattet sind die Räume mit der Minibar, mit einem Safe, mit einem freien Internetzugang sowie einem Multimedia-System mit Flatscreen. Hinzu kommt eine kleine Audiothek. Das Badezimmer gehört natürlich zum Zimmer dazu. Jeder, der im Nobis Hotel ein Zimmer bewohnt, hat freien Zutritt zum Fitness Center und zur Sauna des Hauses. Es gibt den 24-Stunden Zimmerservice sowie einen automatischen Check-In.

Besonderheiten
Der Mittelpunkt des Hotels wird durch die Atrium-Lobby dargestellt, die mit riesigen Kristallleuchtern und einer bemalten Decke punktet. Bei der Decke bekommt der Betrachter den Eindruck, als würde er in Baumwipfel schauen, wobei diese dann allerdings verpixelt dargestellt werden. Auf das Atrium können auch Bewohner einzelner Zimmer blicken, die dann dafür aber nicht den Blick auf die Stadt haben.

Buchungsabfrage: Hotel Nobis in Stockholm:

Auswandern nach Schweden

Schweden ist mit seiner unberührten Wildnis, dem hohen Lebensstandard und der weltoffenen Bevölkerung ein populäres Auswanderungsziel. Die Sozialpolitik des skandinavischen Landes gilt, gemessen an europäischen Maßstäben, als wegweisend. Wir haben Tipps und Hinweise für eine erfolgreiche Auswanderung nach Schweden für Sie zusammengetragen.

Newsletter

Mit dem kostenlosen Newsletter von Skandinavien.de verpassen Sie keine Neuigkeiten mehr. Wir halten Sie stets auf dem Laufenden und versorgen Sie mit spannenden Informationen aus den unterschiedlichsten Themenbereichen rund um Schweden.

Schwedisch lernen

Schwedisch lernen

Schweden-Fans, die das skandinavische Land regelmäßig besuchen, kennen die Vorteile von Sprachkenntnissen in der Landessprache. Bereits mit wenigen schwedischen Worten und Redewendungen finden Sie Zugang zum Herzen der Menschen. Wenn Sie die schwedische Sprache erlernen wollen, besuchen Sie unsere Rubrik „Schwedisch lernen“ und stöbern Sie in den Angeboten.