Grand Hotel Stockholm

Das Grand Hotel in Stockholm

Das Grand Hotel in Stockholm ist mit fünf Sternen eingestuft. Es ist das einzige Hotel in Schweden, welches Mitglied der „Leading Hotels of the World“ ist.

Das Grand Hotel wurde im Jahr 1874 eröffnet und gilt heute als eines der Wahrzeichen von Stockholm. Es befindet sich auf der Halbinsel Blasieholmen. Von hier aus kann der direkte Blick auf das Schloss der königlichen Familie genossen werden.

Das Hotel gilt als erste Adresse für Staatsgäste aus aller Welt. Das Hotel liegt in direkter Nähe zu bekannten Mode- und Designhäusern. Wer möchte, kann vom Hotel einen maßgeschneiderten Shopping-Guide bekommen.

Ausstattung: Grand Hotel Stockholm:

In der „ersten Adresse der Stadt“ gibt es 368 Zimmer, davon sind 37 als Suiten klassifiziert. Außerdem gibt es insgesamt 35 Säle, die für Konferenzen und Bankette genutzt werden können. Die einzelnen Zimmer sind unterschiedlich designt und der Gast kann hier eine Reise durch unterschiedliche Zeit- und Stilepochen erleben. So gibt es Zimmer, die im Stil der amerikanischen Klassik gestaltet sind, aber auch solche, die durch Jugendstil oder Rokoko geprägt sind. Beeindruckend ist vor allem die beeindruckende Princess Lilian Suite, die in Europa Ihresgleichen sucht. Die Suite ist 330 qm groß und bietet einen tollen Ausblick über Stockholm. Sie ist mit einem eigenen Badezimmer, mit einer Sauna und einem Kinoraum ausgestattet.

Im Grand Hotel kann natürlich auch hervorragend gespeist werden. Hier werden schwedische Köstlichkeiten unter anderem vom Gourmet-Koch Mathias Dahlgren zubereitet. Essen und Trinken auf höchstem Niveau sind hier möglich.

Besonderheiten des Grand Hotel Stockholm:
Das Grand Hotel war im Jahr 1901 Veranstaltungsort der ersten Nobelpreis-Verleihung. Diese Veranstaltung fand im Spiegelsaal statt, der als Kopie der Galerie des Glaces in Versailles gilt. Er ist ein schwedischer Nationalschatz. Aus Tradition steigen auch heute noch die Nobelpreisträger in dem Hotel ab.

Das Grand Hotel war von Anfang an erfolgreich, daher musste es immer wieder erweitert werden. Schon 1909 wurde der Teil „Grand Hotel Royal“ des Gebäudes eingeweiht. Im Jahr 2008 bekam das Hotel den World Travel Award als „Europe’s Leading Conference Hotel“.

Buchungsabfrage: Grand Hotel Stockholm:

Auswandern nach Schweden

Schweden ist mit seiner unberührten Wildnis, dem hohen Lebensstandard und der weltoffenen Bevölkerung ein populäres Auswanderungsziel. Die Sozialpolitik des skandinavischen Landes gilt, gemessen an europäischen Maßstäben, als wegweisend. Wir haben Tipps und Hinweise für eine erfolgreiche Auswanderung nach Schweden für Sie zusammengetragen.

Newsletter

Mit dem kostenlosen Newsletter von Skandinavien.de verpassen Sie keine Neuigkeiten mehr. Wir halten Sie stets auf dem Laufenden und versorgen Sie mit spannenden Informationen aus den unterschiedlichsten Themenbereichen rund um Schweden.

Schwedisch lernen

Schwedisch lernen

Schweden-Fans, die das skandinavische Land regelmäßig besuchen, kennen die Vorteile von Sprachkenntnissen in der Landessprache. Bereits mit wenigen schwedischen Worten und Redewendungen finden Sie Zugang zum Herzen der Menschen. Wenn Sie die schwedische Sprache erlernen wollen, besuchen Sie unsere Rubrik „Schwedisch lernen“ und stöbern Sie in den Angeboten.