Cafés und Restaurants in Stockholm



Genuss der besonderen Art – Cafés und Restaurants in Stockholm

Beim Besuch der schwedischen Hauptstadt sollte man sich einen Abstecher in die Gastronomie nicht entgehen lassen.

Icebar im Nordic Sea Hotel Stockholm

Ein besonderes Highlight ist die Absolut Ice Bar, die im Nordic Sea Hotel untergebracht wurde. Die Bar gehört zu den bekanntesten Treffpunkten der Stadt und das nicht zuletzt aufgrund des eiskalten Konzeptes. Cocktails werden in der Bar in Gläsern aus Eis gereicht. Genießen kann man die coole Atmosphäre im geliehenen Pelz, der in den Getränkepreisen enthalten ist.

Möchte man in altmodischem Flair die schwedische Backkunst genießen, bietet sich der Besuch des Café Sturekatten in der Riddargatan an. Das Café vermittelt den Eindruck der urgroßmütterlichen Wohnstube. Die niedrigen Gasträume verteilen sich auf zwei Etagen und präsentieren krumme Wände in verschiedensten Formen. Gespeist und genossen wird auf altmodischen Sofas und Stühlen.

Wer schon immer einmal die Kochkünste eines Spitzenkochs bewundern wollte, sollte den Weg zum Mathias Dahlgren im Grand Hotel auf sich nehmen. Hier arbeitet und serviert der bekannte Koch Mathias Dahlgren, der schon mehrfach für seine Künste ausgezeichnet wurde. Die Menüs, die im Restaurant gereicht werden, passen sich den Jahreszeiten an. Überwiegend werden regionale Zutaten verarbeitet. Die gehobene Hausmannskost hält manch eine Überraschung bereit.

Mehr als 20 neue Gourmet-Restaurants in Stockholm

Das gastronomische Angebot in Schwedens Hauptstadt wird immer größer. Allein in den vergangenen Monaten haben über 20 neue Restaurants in Stockholm eröffnet – oder stehen kurz davor.

Verschiedene Trends sind bei den Neustartern jedoch abzulesen: So kommt es immer häufiger vor, dass neben dem Restaurant auch ein kleiner Laden betrieben wird, in denen regionale Zutaten und auch Geschirr und Besteck verkauft wird. Auch die Tendenz zu Bistros und Brasseries setzt sich fort und auch neue schwedische Küche ist immer häufiger vertreten.

Zu den neuen Restaurants zählt beispielsweise das „Jonas“, das im November 2011 die Türen eines umgebauten Banklokals im Stadtteil Kungsholmen erstmals öffnen wird. Küchenchef Jonas Lundgren, der 2009 die Silbermedaille beim internationalen Kochwettbewerb Bocuse d’Or gewann, hat hier den einen oder anderen Stern im Blick.

Fernsehkoch Niklas Ekstedt setzt hingegen ab Mitte Oktober 2011 mit seinem neuen Restaurant „Ekstedt“ im Nobelstadtteil Östermalm auf Gegrilltes.

Fleisch pur gibt es bereits in der „Köttbaren“, was so viel heißt wie „Fleischbar“. Der Name ist in dieser Kombination aus Bar und Ladenlokal Programm: Die Gäste können entweder vor Ort essen oder eine große Auswahl an Wurst- und Fleischprodukten mit nach Hause nehmen.

Weitere neue Restaurants der letzten Monate sind: „Beijing8“ (Kocksgatan 52), „Cevicheria aji y ajo“ (Hökarängsplan 5), „Delikatessen bistro bar“ (Krukmakargatan 22), „Escalier“ (Sturegallerian), „FB Sea“ (Finnboda kaj), „Miss Voon“ (Sturegatan 22), „Gute lounge och grill“ (Brunnsgatan 6), „Spice corner“ (Stagneliusvägen 37), „Restaurang Polhem“ (Ringvägen 153), „Villa Godthem“ (Rosendalsvägen 9), „Minami“ (Clarion hotel, Ringvägen 98), „Sven-Harrys restaurang“ (Vasaparken), „The club house“ (Augustendalsvägen 36) und „Svartengrens“ (Tulegatan 24).

Folgende Stockholm Themen könnten Sie auch interessieren:

Zurück zur Hauptseite über Stockholm
Zurück zur Hauptseite über Schweden

Ferienhäuser in Schweden

Ein Ferienhaus in Schweden

Ein Ferienhaus in Schweden am See, am Waldrand oder am Meer ist der perfekte Ausgangspunkt für erlebnisreiche Unternehmungen. Bei uns finden Sie die passende Unterkunft für jeden Geldbeutel. Sie haben die Wahl zwischen einem skandinavischen Holzhaus, einer rustikalen Blockhütte, einem Schwedenhaus am See und einen Chalet in einem Ferienpark.

Schweden Urlaub

Urlaub in Schweden

Bei uns finden Sie wertvolle Tipps für Ihren Schweden Urlaub, die eine zielgerichtete Planung und Vorbereitung ermöglichen. Neben detaillierten Informationen zur Anreise, zu Unterkünften und Freizeitmöglichkeiten in Schweden haben wir eine Liste von Reiseveranstaltern zusammengestellt, die sich auf Schweden Reisen spezialisiert haben.

Ausgewählte Buchtipps:

Kochbuch, Liebesroman oder Schweden-Krimi – unsere Buchtipps enthalten Spitzentitel von schwedischen Autoren und erklärten Schweden-Fans. Stöbern Sie in den Angeboten und machen Sie die passende Reiselektüre für Ihren nächsten Schweden Urlaub ausfindig.

Schweden

An dieser Stelle finden Sie nützliche Informationen zu den einzelnen Urlaubsregionen in Schweden. Wir stellen Ihnen Astrid Lindgrens Heimat Småland, die Ostseemetropole Stockholm, die unberührte Wildnis Lapplands und zahlreiche weitere Regionen vor.

Hotels Schweden

Hotels Schweden

Sie planen einen Städtetrip nach Stockholm, einen Badeurlaub an der schwedischen Ostseeküste oder eine Geschäftsreise nach Göteborg? Hier finden Sie Hotels in sämtlichen Kategorien und in jeder Preisklasse. Das Spektrum reicht vom einfachen Hostel bis zum luxuriösen 5-Sterne-Haus.

Auswandern nach Schweden

Schweden ist mit seiner unberührten Wildnis, dem hohen Lebensstandard und der weltoffenen Bevölkerung ein populäres Auswanderungsziel. Die Sozialpolitik des skandinavischen Landes gilt, gemessen an europäischen Maßstäben, als wegweisend. Wir haben Tipps und Hinweise für eine erfolgreiche Auswanderung nach Schweden für Sie zusammengetragen.

Newsletter

Mit dem kostenlosen Newsletter von Skandinavien.de verpassen Sie keine Neuigkeiten mehr. Wir halten Sie stets auf dem Laufenden und versorgen Sie mit spannenden Informationen aus den unterschiedlichsten Themenbereichen rund um Schweden.

Schwedisch lernen

Schwedisch lernen

Schweden-Fans, die das skandinavische Land regelmäßig besuchen, kennen die Vorteile von Sprachkenntnissen in der Landessprache. Bereits mit wenigen schwedischen Worten und Redewendungen finden Sie Zugang zum Herzen der Menschen. Wenn Sie die schwedische Sprache erlernen wollen, besuchen Sie unsere Rubrik „Schwedisch lernen“ und stöbern Sie in den Angeboten.