Astrid Lindgrens Gärten

Am 14. Juni 2014 wird im schwedischen Vimmerby das erste Kapitel des Gartenmärchens in Astrid Lindgrens Näs für Besucher feierlich eröffnet. Astrid Lindgrens Näs ist ein Museum und Kulturzentrum im Geburtsort der weltberühmten Kinderbuchautorin Astrid Lindgren.

Astrid Lindgren Gärten
Astrid Lindgren Gärten

Auf dem Hof Näs in Vimmerby wurde Astrid Lindgren vor über hundert Jahren geboren. Heute ist es Besuchern möglich die zauberhafte Umgebung zu erkunden, in der Astrid Lindgren als kleines Mädchen zu Hause war.

Das Museum beherbergt die Erlebnisausstellung “Astrid Lindgren für die ganze Welt”. Diese vermittelt einen tiefen Einblick in Persönlichkeit und Leben der Autorin und in die Entstehungsgeschichte ihres großartigen Erzählwerks. In Astrid Lindgrens Näs befindet sich auch das Elternhaus der Autorin, welches von Astrid Lindgren selbst wieder so eingerichtet wurde wie sie es aus ihrer Kindheit kannte. Eine Führung durch Astrid Lindgrens Elternhaus ist deshalb ein besonderes Erlebnis. Ohne Übertreibung kann man sagen, dass die Quelle zu Astrid Lindgrens großartiger schriftstellerischer Arbeit genau hier in Astrid Lindgrens Näs zu finden ist. Nun werden auch die Außenanlagen rund um das Museum und das Elternhaus der Autorin märchenhaft umgestaltet.

Einweihung von Astrid Lindgrens Gartenmärchen im Juni 2014

Das Gartenmärchen von Astrid Lindgrens Näs besteht aus drei Kapiteln und mit Start 2014 wird drei Jahre in Folge jeweils ein neuer Abschnitt eröffnet. Am 14. Juni 2014 wurde das erste Kapitel von der schwedischen Kulturministerin Lena Adelsohn Liljeroth feierlich eingeweiht.

“Die Gärten in Astrid Lindgrens Näs sind im Moment eines der größten und spannendsten Gartenbauprojekte in Schweden”, sagt Pressesprecherin Cilla Nergårdh. “Das Gebiet wird nach und nach ungefähr 4 Hektar Land umfassen, genau da, wo Astrid Lindgren aufwuchs. Die Gärten nehmen ihren Ausgangspunkt in den Themen, die für Astrid Lindgren während ihres ganzen Lebens und Schaffens wichtig waren. Themen wie Mut, Lebenslust, Trauer, Kreativität und Hoffnung werden sich in den Gärten widerspiegeln.”

Astrid Lindgrens Gartenmärchen
Astrid Lindgrens Gartenmärchen

In Astrid Lindgrens Gartenmärchen wird das Wilde mit dem Geplanten vermischt. Es gibt Raum für Entdeckungen, Streiche und Ideen – in ständiger Veränderung wie ein Märchen ohne Schluss. Schon im Juni 2014 wird man unter anderem einen! Wildrosengarten und Apfelgarten vorfinden, die Raum für gemütliche Stunden mit leckerem Essen bieten. In den zarten Schatten des Pflaumenhains werden Türkenbund-Lilien und Vergissmeinnicht zusammen mit Maiglöckchen und Wald-Akeleien ergrünen. Der Park des Pfarrhofes wird ein Platz sein, der die aktuellen Trends der Gartenwelt widerspiegelt und sowohl für ein Picknick im Grünen als auch für schöne Lesestunden, Kunstinstallationen und Konzerte genutzt werden kann.

“In Astrid Lindgrens Werk ist die Natur ständig mit einer ihr eigenen Kraft zugegen, die weit über den menschlichen Verstand hinausreicht”, sagt Karin Eliasson, Gärtnermeisterin und künstlerische Leiterin der Gärten. “Mit Astrid Lindgrens Werk zu arbeiten, ist eine Ehre und eine große Verantwortung zugleich. Ihr Respekt für die Natur und alles Lebendige, ihr aktives Engagement gegen Ressourcenverschwendung und für ein ökologisch nachhaltiges Denken ist wegweisend für unsere Arbeit bis ins kleinste Detail.”

Astrid Lindgrens Gärten vermitteln sowohl Wissen, Abenteuer, Schönheit und Staunen und bringen dem Besucher in Kombination mit dem Museum und Astrid Lindgrens Elternhaus die Persönlichkeit und das Schaffen der Autorin ganz nahe.

Zurück zur Region: Smaland
Zurück zur Hauptseite: Schweden

Astrid Lindgren Bücher:

Interessante Schweden Reportagen:

Schwedenfoto hochladen und anderen Schweden-Fans zeigen

Schwedenfoto hochladen und anderen Schweden-Fans zeigen

Sie haben tolle Urlaubsfotos in Ihrem Schweden-Urlaub geschossen, die Sie anderen Skandinavien-Fans gern zeigen wollen? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Wir bieten Ihnen die Plattform, auf der Sie Ihre Schnappschüsse einer breiten Öffentlichkeit präsentieren können.


Ferienhäuser in Schweden

Ein Ferienhaus in Schweden

Ein Ferienhaus in Schweden am See, am Waldrand oder am Meer ist der perfekte Ausgangspunkt für erlebnisreiche Unternehmungen. Bei uns finden Sie die passende Unterkunft für jeden Geldbeutel. Sie haben die Wahl zwischen einem skandinavischen Holzhaus, einer rustikalen Blockhütte, einem Schwedenhaus am See und einen Chalet in einem Ferienpark.

Schweden Urlaub

Urlaub in Schweden

Bei uns finden Sie wertvolle Tipps für Ihren Schweden Urlaub, die eine zielgerichtete Planung und Vorbereitung ermöglichen. Neben detaillierten Informationen zur Anreise, zu Unterkünften und Freizeitmöglichkeiten in Schweden haben wir eine Liste von Reiseveranstaltern zusammengestellt, die sich auf Schweden Reisen spezialisiert haben.

Ausgewählte Buchtipps:

Kochbuch, Liebesroman oder Schweden-Krimi – unsere Buchtipps enthalten Spitzentitel von schwedischen Autoren und erklärten Schweden-Fans. Stöbern Sie in den Angeboten und machen Sie die passende Reiselektüre für Ihren nächsten Schweden Urlaub ausfindig.

Schweden

An dieser Stelle finden Sie nützliche Informationen zu den einzelnen Urlaubsregionen in Schweden. Wir stellen Ihnen Astrid Lindgrens Heimat Småland, die Ostseemetropole Stockholm, die unberührte Wildnis Lapplands und zahlreiche weitere Regionen vor.

Hotels Schweden

Hotels Schweden

Sie planen einen Städtetrip nach Stockholm, einen Badeurlaub an der schwedischen Ostseeküste oder eine Geschäftsreise nach Göteborg? Hier finden Sie Hotels in sämtlichen Kategorien und in jeder Preisklasse. Das Spektrum reicht vom einfachen Hostel bis zum luxuriösen 5-Sterne-Haus.

Auswandern nach Schweden

Schweden ist mit seiner unberührten Wildnis, dem hohen Lebensstandard und der weltoffenen Bevölkerung ein populäres Auswanderungsziel. Die Sozialpolitik des skandinavischen Landes gilt, gemessen an europäischen Maßstäben, als wegweisend. Wir haben Tipps und Hinweise für eine erfolgreiche Auswanderung nach Schweden für Sie zusammengetragen.

Newsletter

Mit dem kostenlosen Newsletter von Skandinavien.de verpassen Sie keine Neuigkeiten mehr. Wir halten Sie stets auf dem Laufenden und versorgen Sie mit spannenden Informationen aus den unterschiedlichsten Themenbereichen rund um Schweden.

Schwedisch lernen

Schwedisch lernen

Schweden-Fans, die das skandinavische Land regelmäßig besuchen, kennen die Vorteile von Sprachkenntnissen in der Landessprache. Bereits mit wenigen schwedischen Worten und Redewendungen finden Sie Zugang zum Herzen der Menschen. Wenn Sie die schwedische Sprache erlernen wollen, besuchen Sie unsere Rubrik „Schwedisch lernen“ und stöbern Sie in den Angeboten.