Freizeitpark Djurpark



Im Djurpark kommt die Freizeit nicht zu kurz

Öland ist nicht nur Natur, Öland ist auch pures Vergnügen. Denn dort ist einer der größten Freizeitparks in Schweden zu finden. Der Djurpark, der eigentlich Djur- und Nöjespark heißt. Zu Deutsch: Tier- und Vergnügungspark. Dieser ist kurz nach der Ölandbrücke zu finden.

Wer auf Öland einen Tiger sehen will, kommt am Djurpark nicht vorbei
Wer auf Öland einen Tiger sehen will, kommt am Djurpark nicht vorbei

Der Park existiert bereits seit 1974. Damals eröffnete er allerdings nur unter dem Namen Djurpark. Er diente in erster Linie als Zoo. Doch der Gründer, Boris Bravin, wollte den Park kontinuierlich ausbauen, was bis heute auch geschieht. Der Tierpark alleine reichte schon bald nicht mehr aus. So wurden die ersten Karussells erbaut und damit der Grundstein gelegt für einen Vergnügungspark. Die Schweden nahmen dankend an und auch die Touristen kamen in Strömen.

Es folgten viele weitere Attraktionen. So wurde ein Dinosaurierpark eingerichtet, der Nachbildungen in Lebensgröße zeigt. Auch entstand das Vattenland, ein Vergnügungsbad, das noch mehr Besucher anzog. Nachdem der Park im Jahr 2000 den Besitzer wechselte, ging der Ausbau weiter. Zu den neueren Attraktionen zählen eine Krokodilanlage, eine Freianlage, die afrikanische Tiere beherbergt, zudem wurden Ferienhäuser und Restaurants erbaut. 2007 kam dann ein weiterer Teil dazu, das neue Vergnügungsbad mit dem Namen Pirat Island.

Damit besteht der Djur- und Nöjespark aus drei einzelnen, großen Bereichen, die man entweder separat erkunden kann oder auch in Kombination. Und immer noch wird der Park erweitert. Das Gelände hatte einst eine Größe von 30.000 Quadratmetern. Aktuell sind benachbarte Grundstücke dazugekauft worden, um das Angebot stetig zu vergrößern. Kein Wunder, jährlich kommen bis zu 500.000 Menschen hierher, um sich zu vergnügen.

Und hier liegt der Djurpark:


Zurück zur Hauptseite: Öland

Interessante Schweden Reportagen:

Schwedenfoto hochladen und anderen Schweden-Fans zeigen

Schwedenfoto hochladen und anderen Schweden-Fans zeigen

Sie haben tolle Urlaubsfotos in Ihrem Schweden-Urlaub geschossen, die Sie anderen Skandinavien-Fans gern zeigen wollen? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Wir bieten Ihnen die Plattform, auf der Sie Ihre Schnappschüsse einer breiten Öffentlichkeit präsentieren können.


Ferienhäuser in Schweden

Ein Ferienhaus in Schweden

Ein Ferienhaus in Schweden am See, am Waldrand oder am Meer ist der perfekte Ausgangspunkt für erlebnisreiche Unternehmungen. Bei uns finden Sie die passende Unterkunft für jeden Geldbeutel. Sie haben die Wahl zwischen einem skandinavischen Holzhaus, einer rustikalen Blockhütte, einem Schwedenhaus am See und einen Chalet in einem Ferienpark.

Schweden Urlaub

Urlaub in Schweden

Bei uns finden Sie wertvolle Tipps für Ihren Schweden Urlaub, die eine zielgerichtete Planung und Vorbereitung ermöglichen. Neben detaillierten Informationen zur Anreise, zu Unterkünften und Freizeitmöglichkeiten in Schweden haben wir eine Liste von Reiseveranstaltern zusammengestellt, die sich auf Schweden Reisen spezialisiert haben.

Ausgewählte Buchtipps:

Kochbuch, Liebesroman oder Schweden-Krimi – unsere Buchtipps enthalten Spitzentitel von schwedischen Autoren und erklärten Schweden-Fans. Stöbern Sie in den Angeboten und machen Sie die passende Reiselektüre für Ihren nächsten Schweden Urlaub ausfindig.

Schweden

An dieser Stelle finden Sie nützliche Informationen zu den einzelnen Urlaubsregionen in Schweden. Wir stellen Ihnen Astrid Lindgrens Heimat Småland, die Ostseemetropole Stockholm, die unberührte Wildnis Lapplands und zahlreiche weitere Regionen vor.

Hotels Schweden

Hotels Schweden

Sie planen einen Städtetrip nach Stockholm, einen Badeurlaub an der schwedischen Ostseeküste oder eine Geschäftsreise nach Göteborg? Hier finden Sie Hotels in sämtlichen Kategorien und in jeder Preisklasse. Das Spektrum reicht vom einfachen Hostel bis zum luxuriösen 5-Sterne-Haus.

Auswandern nach Schweden

Schweden ist mit seiner unberührten Wildnis, dem hohen Lebensstandard und der weltoffenen Bevölkerung ein populäres Auswanderungsziel. Die Sozialpolitik des skandinavischen Landes gilt, gemessen an europäischen Maßstäben, als wegweisend. Wir haben Tipps und Hinweise für eine erfolgreiche Auswanderung nach Schweden für Sie zusammengetragen.

Newsletter

Mit dem kostenlosen Newsletter von Skandinavien.de verpassen Sie keine Neuigkeiten mehr. Wir halten Sie stets auf dem Laufenden und versorgen Sie mit spannenden Informationen aus den unterschiedlichsten Themenbereichen rund um Schweden.

Schwedisch lernen

Schwedisch lernen

Schweden-Fans, die das skandinavische Land regelmäßig besuchen, kennen die Vorteile von Sprachkenntnissen in der Landessprache. Bereits mit wenigen schwedischen Worten und Redewendungen finden Sie Zugang zum Herzen der Menschen. Wenn Sie die schwedische Sprache erlernen wollen, besuchen Sie unsere Rubrik „Schwedisch lernen“ und stöbern Sie in den Angeboten.